Totalverlust eines Grundrechts

4. Oktober 2014 | Kategorie: Aufgelesen

Jahrelang zapfte der deutsche Geheimdienst am Knotenpunkt in Frankfurt das Internet an – und gab dann geschützte Informationen an die USA weiter. Die Operation namens „Eikonal“ zeigt, wie der Staat das Grundgesetz veräppelt.

via Überwachung – Politik – Süddeutsche.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.