Beiträge zum Stichwort ‘ Wall Street ’

Mit Hurra voll gegen die Wand!

© -Misha - Fotolia.com

(von Ronald Gehrt) Lauschet den Altmeistern! Dann kann nichts passieren. Und nicht nur das. Sie bekommen die Bestätigung dessen, das Ihnen windige Reichmacher immer wieder ins Ohr pusten: Börse ist kinderleicht! Ob man nun Jack Bogle, Ralph Acampora oder sogar „Captain Kirk“ William Shatner vor die Kameras schleift, sie erklären uns bei fallenden Kursen, dass man kaufen müsse. Und bei steigenden Kursen? Was für eine blöde Frage. Kaufen natürlich. Warum?



Börse in Flammen gesetzt. Dow Jones auf höchsten Stand seit Christi Geburt!

Der arme US-Notenbankchef Ben Bernanke. Da ist er schon Chef der Schnapsfabrik und bekommt, dort eingesperrt, nicht mal einen Rausch in der US-Wirtschaft hin. Dafür torkeln die Börsen besoffen durch die Gegend – und stehen so hoch, dass sie kaum mehr laufen können und zu fliegen beginnen…



Rotations-Irrsinn von Wolke 7

Während die Wirtschaft kränkelt, die Gewinnmargen auf einem Rekordhoch und die Zinsen nahe einem Rekordtief sind, erfinden die Finanzvertriebe eine neuen Geschichte: Die große Rotation. Wie diese funktionieren soll, verschweigen die Auguren….



Banken: Vertrauen in den Sektor?

Alte Werbesprüche können schon mal für einen unangenehmen Schauer sorgen. Vertrauen ist der Anfang von allem meinte beispielsweise um das Jahr 1995 herum eine Bank aus deutschen Landen. Ein werbetechnischer Einheitsbrei, der dann zu Zeiten der Tech-Blase noch durch das wirklich absolut unwürdige Auch im Internet eine erste Adresse tatsächlich noch bei weitem übertroffen wurde. Erinnern Sie sich noch an die „Bank 24“?



Inside Job – US-Regierung als Geisel der Wall Street

Es gibt Abende, die sollte man angenehmer verbringen als im Kino. Nicht dass es am Ambiente lag, an den Leuten im Saal oder gar an meinen Sitznachbarn… Es war der Film – „Inside Job“. Sie haben davon nichts gehört? Warten Sie`s ab…