Beiträge zum Stichwort ‘ Wachstum ’

Finanzkrise: Wie dieses großartige Rennen zum Desaster am Ende ausgeht

Die Menschen werden das denken, was sie denken sollen, wenn es nötig wird, es zu denken. Aber was denken sie jetzt? Wieso denken sie, Aktien seien so wertvoll?



Ein Chart zum Fürchten. Wenn man Notenbanker ist!

WOW is back

„Wir mussten handeln, das ist unsere Pflicht.“, befand EZB-Chef Draghi, und leitete aus dieser – Preisanstiege tendenziell ohnehin verschleiernden Statistik – nicht etwa einen erfüllten Stabilitätsauftrag der EZB ab, sondern … Deflationsgefahren…



Doppelplusgut: Die Wissenschaft des positiven Schrumpfens

© koya979 - Fotolia.com

(von Frank Meyer) Am Mittwoch wurde jeder Deutsche plötzlich um 1.000 Euro reicher. Das Ministerium für Wahrheit, Pardon, das Statistikamt berechnet Wirtschaftskraft jetzt anders und fand plötzlich 80 Milliarden Euro extra…



Frage der Woche: Die EU erläutert Sparen 2.0

Solidaritaet Jetzt!

Nun haben es die Eurokraten getan. Sie einigten sich darauf, dass Sparen allein nicht hilft und beschlossen fortan gleichzeitig zu sparen und mehr auszugeben. Diese Denkweise erschließt sich erst dann, wenn man sich anschaut, was die Damen und Herren unter Sparen verstehen.



Volker Pispers – Bis neulich 2010

Wir haben von allem zuviel, aber wir brauchen Wachstum! Viel Spaß!