Beiträge zum Stichwort ‘ Versicherungen ’

Nächste Allgemeine Ver(un)sicherungen

Anleger, die eine private Kapitallebens- oder Rentenversicherung abgeschlossen haben, müssen also damit rechnen, dass ihr Versicherer ihnen am Ende der Laufzeit viel weniger Geld auszahlt als ursprünglich versprochen. Das ist bitter, weil die Auszahlung üblicherweise in einem Alter erfolgt, in dem Anleger kaum noch eine Chance haben…



Aus tausendundeiner Nacht Oder: „Troika-Bericht“ führt Erzähltradition der Gebrüder Grimm fort

„Es war einmal …“ Eigentlich wäre die treffendste Einleitung für den sogenannten Troika-Bericht zu Griechenland das Grimm’sche „Es war einmal …“ gewesen. Tatsächlich konnte die Troika – jene unheilbringende Allianz aus EU, EZB und IWF – erst nach ausgiebigem Aufpolieren des Datenkranzes den langersehnten „Bericht“ zur desolaten Lage des Landes präsentieren…



Die Sache mit dem Verfallsdatum

Sparen ist schwierig, weniger ausgeben als man einnimmt ohnehin. Das nächste Ärgernis wartet auch schon: Wohin künftig mit den Ersparnissen? Die letzten zehn Jahre waren die Dekade von Sparbuch und Gold, was nicht heißt, dass es künftig so bleibt. Wer orientiert sich schon nach vorn im Rückspiegel mit verklebter Windschutzscheibe? Die meisten.



Stützungsplan für Griechenland-Pleite

Laut Bloomberg gibt es Pläne der Regierung, im Falle einer Griechenland Pleite, Banken und Versicherungen (ja, die auch) mit staatlichen Mitteln zu stützen…



Paris Hilton und andere „Dingens“

Mit Stolz hat die Hannover Rückversicherung im Sommer 2009 verkündet, alle Aktien verkauft zu haben. Der DAX stand damals im Feuer irgendwo bei 3.800 Punkten. Da lag man richtig – zumindest für ein paar Tage. Seitdem ist viel Zeit vergangen, zuviel Zeit, wie man in Hannover jetzt feststellt…