Beiträge zum Stichwort ‘ US Arbeitsmarkt ’

Fake News!

von Frank Meyer

Erfundene Nachrichten oder auch Fake News sind oft so ehrlich wie Meinungsumfragen, DAX-Prognosen und Arbeitsmarktberichte. Viele stammen von Demoskopen, Statistikern und Leuten, die man, warum auch immer, als Experten bezeichnet.



US-Arbeitsmarkt: Welt der Wunder

Der Begriff „arbeitslos“ ist nicht nur hierzulande dehnbar wie ein Gummiband. Im November fiel die offizielle US-Arbeitslosenquote (U3) von 9,0 Prozent auf 8,6 Prozent. Wer keine Arbeit hat, muss nicht zwangsläufig arbeitslos sein. Dazu bedient man sich einiger hochwissenschaftlicher Stellschrauben…



Börsen handeln Träume

(aus der Wochenendausgabe von SYSTEM22) In Japan beehrt der Ministerpräsident drei Wochen nach der Katastrophe die Bebenregion mit seiner Anwesenheit. Natürlich weit genug von der verstrahlten Zone entfernt, was in diesem Fall mehr als 20 km bedeutet, obgleich man den zwischen 20 und 70 km vom Kraftwerk Fukushima entfernt lebenden Menschen weiterhin weismacht, dass sie nicht gefährdet seien…



US-Arbeitsmarktbericht rätselhaft

von Folker Hellmeyer Eingedenk dessen, dass der Forex-Report am Freitag ausgefallen ist und am Donnerstag Herr Trichet den Markt mit seinen als moderat empfundenen Einlassungen zu der Inflationsentwicklung enttäuschte, ist diesbezüglich eine Kommentierung erforderlich…