Beiträge zum Stichwort ‘ Teuerung ’

Drucken bis die Walze glüht

von Frank Meyer

Hurra! Die EZB druckt weiter Geld. Wie erleichtert wir doch sind. Nein? Die Börse jedenfalls feierte, heißt es. Gab es irgendeinen Zweifel daran, dass Graf Draghobert nicht weiter die Welt verzerrt?



Der Fachmann staunt, der Laie ärgert sich

von Frank Meyer

Wenn schon ein Musiker den Nobelpreis für Literatur bekommt, warum erhalten dann nicht auch Statistiker und Ökonomen so einen Preis für Physik mit angeschlossener Zauberei?



Sich reicher fühlen und ärmer werden

(von Frank Meyer) Die Märkte sehen wacklig aus. Die Wirtschaft auch. Zusammengehalten wird alles mit rosa Kleister und Farbe und frischem Geld. Statistiker wissen zu berichten, dass man langfristig mit Sachwerten besser fährt. So gesehen, wertet unser „Geld“ ihnen gegenüber beständig ab. Niemand merkt es…



Seh ich was, was Du nicht siehst?

(von Frank Meyer) Die Börsen kämpften sich weiter hoch. Die Rohstoffe ziehen jetzt wieder an. Notenbanken pumpen die Anleiheblase immer weiter auf. Wohnen wird auch immer teurer. Was eigentlich wird nicht immer teurer? Ich meine nicht den Spargel…



Draghische Momente: Countdown für ein Feuerwerk!

(von Frank Meyer) Einmal werden wir noch wach, Heissa, dann ist Draghi-Tach! Es ist fast wie an Silvester. Nur weiß man nicht, ob die Raketen während der EZB-Sitzung im Himmel oder am Boden hochgehen. Manche bohren sich womöglich in die Erde. Doch Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude…



Japan: So schön sieht eine Pleite aus

Neidvoll gehen die Blicke der Anleger nach Japan. Dort steigt der Nikkei und stellt alle anderen Börsen in den Schatten. Fulminante Aufschläge vermitteln das Gefühl, in Japan geht es endlich wieder aufwärts. So schön kann eine Pleite aussehen…



Notenbanken vernichten Milliarden von Spargeldern

Good Morning Lemminge! In einer Zeit, in der die Überraschungen, natürlich völlig überraschend aus den Kisten springen wie Clowns aus Kartons, werden Meinungen selbst in der Presse derber. „Die Welt“ schrieb neulich, Inflation vernichtet Kaufkraft. Ja, Inflation ist wirklich böse – nur nicht diejenigen, die sie erschaffen. Herr Orwell lässt mal wieder grüßen…



Inflation. Womit zu rechnen war…

Die Inflation ist da und das Öl soll daran wieder schuld sein. Inflation verwechselt man gerne mit steigenden Preisen. Dabei bedeutet sie nur das Aufblasen der Geldmenge. Als Folge steigen dann die Preise für Waren und Dienstleistungen…



Dürren, Brände, Spekulanten?

Weltweit steigen die Preise für Lebensmittel. Keine Neuigkeit. Auch die Gründe, die dafür genannt werden, sind nicht neu, dafür aber beliebig einsetzbar: Wasser, Dürren, Brände oder auch die bösen Spekulanten. Wirklich?



Inflation: Der Sprit ist immer schuld

Das Leben in Deutschland ist im letzten Jahr kaum teurer geworden, sagen Statistiker – nur um 1,1 Prozent. Soweit die offizielle Zahl. Im Eurogebiet zogen die Preise stärker an, um 1,6 Prozent, meldet die Statistikbehörde Eurostat. Der Einzelne wird das vielleicht etwas anders empfunden haben…



Vermurkster Jahresstart

Grausig! Das Wetter ist erbärmlich, das Frühstücksei verseucht, sogar die Sonne versteckte sich tagsüber für einen kurzen Moment. Einen Quell der Unterhaltung bieten die Finanzmärkte…