Beiträge zum Stichwort ‘ Tesla ’

Alles bleibt so wie es ist. Vielleicht.

von Bankhaus Rott

Aktien mit einem 400er KGV. Verschuldung in Höhe des Fünffachen des Bruttoinlandsproduktes. Renditen 50 Jahre laufender Staatsanleihen bei 1,5%. Unternehmen können sich umsonst Geld leihen. Das ist alles ganz normal. Das geht ewig so weiter. Oder auch nicht…



Wackelt Tesla?

Tesla Anleihen fallen. Why Tesla's Bonds drop.

von Bankhaus Rott

In Euphoriephasen hat der Verstand Sendepause und Menschen sehen nur, was sie sehen wollen. Ein gutes Beispiel für das emotional begründete Ausblenden von Problemen ist das Unternehmen Tesla, das auch hierzulande bei einigen vermeintlichen Umweltfreunden gefeiert wird…



Endlich! So teuer war’s noch nie.

Von Bankhaus Rott

Keine Atempause, Geschichte wird gemacht! So hieß es einst bei den Fehlfarben. Das gilt heute, wer hätte es gedacht, für den US-Aktienmarkt. Die Bewertung, auch abseits des Case/Shiller KGV, ist derart hoch, dass die Erwartungen für die zukünftigen Erträge extrem gering sind…



So ein Glück! Es ist erst 1997.

von Bankhaus Rott

Während man sich angesichts der politischen Situation eher im Jahre 1984 wähnt erklären uns Bloomberg und das Wall Street Journal, dass wir uns im Jahr 1997 befinden. Und Sorgen machen müsse sich niemand, denn dieses Mal sei es sowieso anders. Es hat lange gedauert, aber schlussendlich sind wir dann doch wieder bei diesem letzten aller Argumente angekommen.



Raum-Energie: Das tiefe Geheimnis der Natur

Eröffnen wir nicht gleich mit einem Ruck die Pforten zum Mysterium „Raum-Energie“. In unserem Alltag „erzeugen“ wir Energie, wandeln sie um, transportieren, speichern und „verbrauchen“ sie, und das in verschiedenen Formen. In der Summe bleibt die Energiemenge aber gleich. Für die „Energie“ selbst haben wir keine Erklärung. Was ist also Energie eigentlich?