Beiträge zum Stichwort ‘ Strom ’

Vo-RWE-ggehen in Richtung E.OFF?

(von Frank Meyer) Die Finanzmarktkrise ist offiziell vorbei. Die Schulden Griechenlands werden bald auch Geschichte sein. Die Banken haben zig Milliarden bekommen. Was kommt als Nächstes? Wahrscheinlich ein weiterer Betrug am Steuerzahler…



E.OFF: Lust auf ein weiteres Rettungspaket?

(von Frank Meyer) Sind Sie bereit für ein neues Rettungspaket, diesmal für ausgediente Atomkraftwerke? Wie wär`s? Die besten Geschäfte macht man immer noch mit dem Staat. Wenn es dort eng wird, lässt er seine Bürger die Zeche bezahlen. Mieses Prinzip, aber sehr erfolgreich…



GAM: Größter anzunehmender Mist

(von Frank Meyer) Schön kalt wird es draußen. Und abends früh dunkel. Da fragt man sich doch beim Zeitungslesen, was passieren würde, wenn die Heizung kalt bliebe und die Lampen dunkel, wenn es kein Gas mehr gäbe. Lange nicht erlebt…



Gas-Putin, der Heizungsschreck!

(von Frank Meyer) Der Klimawandel hat es doch nicht so eilig wie die Ereignisse auf geopolitischer Ebene Seit sich Europas Politiker vor den US-amerikanischen Karren spannen lassen, muss man sich jetzt wohl Sorgen um seine Gasheizung und vor einer kalten Bude im Winter machen. Zumindest theoretisch…



Zünd eine Kerze an…

Strom verkommt inzwischen immer mehr zum Luxusgut, wird aber immer billiger hergestellt. Da stimmt etwas nicht…



Warnung vor elektrischem Strom

(Frank Meyer) Stromrechnungen sind inzwischen so gefährlich wie der Strom selbst. In dieser Woche gab es einen weiteren Stromschlag vom Stromversorger. Er hebt seine Preise auf 30 Cents pro Kilowattstunde. Hey! Das sind 56 politisch unkorrekte Pfennige!



Umgang mit Strom für Volltrottel

Sind es nicht herrlich – verrückte Zeiten. Täglich streikt das Zwerchfell. Mein Stromanbieter hat sich neulich gemeldet und mir einen neuen und natürlich höheren Abschlagsbetrag mitgeteilt. Dazu lieferte er kostenlose Stromspartipps. Das ist nicht schlimm. Schlimm ist nur, dass mich Stromio für einen Hirni hält. Vielleicht bin ich das ja auch…



Qualen nach Zahlen

Vergangenheit soll man ruhen lassen wie die Toten oder alte vergangene Beziehungen. Die D-Mark kommt beidem sehr nahe. Viele Leute wünschen sie sich zurück…