Beiträge zum Stichwort ‘ Stöferle ’

Goldreport 2014: In Gold we trust

Wir befinden uns auf einer Reise in die äußersten Sphären des monetären Universums. Die derzeit stattfindenden monetären Experimente werden zahlreiche Konsequenzen haben, deren Ausmaß im Hier und Jetzt schwer absehbar sind. Gold bleibt als Antagonist ungedeckter Papiergeldwährungen ein exzellenter Hedge gegen steigende Preisinflation und Worst Case-Szenarien…



Metallwoche on Tour: Edelmetallmesse 2013 in München (Rundgang)

Alle Jahre wieder… fand an diesem Wochenende in München die 9. Edelmetallmesse statt – ein Treffen in der Hochburg der Gold – und Silberbugs. (bei fast 20 Grad) Wir von der Metallwoche haben uns wie immer ins Gewühl gestürzt, diesmal am Freitag – und dabei Stimmungen und Meinungen aufgefangen. Viel Spaß bei unserem Rundgang!



Ronald Stöferle: Goldreport 2013 – In Gold we trust

Auch wenn der Konsens mittlerweile vom Ende der Goldhausse ausgeht, so sind wir der festen Meinung, dass das fundamentale Argument für Gold überzeugender denn je ist. Es gibt keinen „backtest“ für die derzeitige Episode des Finanzwesens. Noch nie haben auf globaler Basis dermaßen gewaltige „monetäre Experimente“ stattgefunden. Wenn es jemals Bedarf an monetärer Versicherung gegeben hat, so ist es heute…



Ronald-Peter Stöferle talks to James Turk about gold

Ronald-Peter Stöferle, Analyst at Erste Bank, and James Turk, Director of the GoldMoney Foundation, talk about his „In Gold we trust“ report. They explain why gold’s high stock-to-flow ratio makes it very different to commodities. via Ronald-Peter Stöferle talks to James Turk about gold – YouTube



Ronald Stöferle: In Gold we trust, auch 2012

Bei richtig ausgewiesenen Inflationsdaten müsste der Goldpreis weit höher stehen. Sogar 8.000 US-Dollar pro Feinunze, kann sich Ronald Stöferle, Analyst der Erste Bank aus Wien vorstellen. „Ich wäre gerne nicht so bullisch, was Gold betrifft“, sagt er in einem Interview, das ich am rande der Edelmetallmesse in München aufgenommen habe…



Ronald-Peter Stöferle auf der GATA Konferenz in London

Der Goldexperte Roland-Peter Stöferle spricht in diesem Interview mit der GoldMoney Foundation über die Anfänge seines Interesses für den Goldmarkt und seinen Spezial Report Gold, dessen fünfte Ausgabe seit dem 4. Juli 2011 kostenlos erhältlich ist. Er schätzt den aktuellen Anstieg des Goldpreises nicht als Übertreibung ein, sondern spricht vielmehr von einem kontinuierlichen Bullenmarkt, der […]



5. Goldreport 2011 – Ronald Stöferle „In Gold we trust“ als PDF

Es ist wieder soweit. Ronald Stöferle von der „Erste bank“ in Wien kommt mit seiner 5. umfangreichen Studie zum Goldmarkt heraus. „In Gold we trust – so der Titel seines Werkes, dass es hier als PDF zum Download gibt. Zusätzlich noch ein Podcast, den wir vor wenigen Tagen hier veröffentlicht haben.



Gold: Interview mit Ronald-Peter Stöferle‬‏

Der Goldexperte Ronald-Peter Stöferle spricht in diesem Video über die Anfänge und Inhalte seines Spezial Report Gold, dessen fünfte Ausgabe vom 4. Juli 2011 an kostenlos erhältlich ist. Er berichtet, wie sich seine Betrachtungsweise auf das Thema Gold von der anfänglichen Investmentsicht sukzessiv ausweitete und Themen wie die österreichische Schule der Ökonomie, monetäre Geschichte, oder auch Sozialkritik eine immer größere Rolle in seinen Analysen spielten. Sein neuster Report betrachtet unter anderem die besondere Rolle des Goldes als monetäres Gut, als auch das Thema Inflation im Laufe der Geschichte.



Ronald Stöferle „In Gold we trust“

Einmal im Jahr steht Ronald Stöferle (Erste Bank) im Rampenlicht der Goldszene, wenn er seine neue umfangreiche Studie heraus bringt. In diesem Jahr wird es der 4. Juli sein, an dem sie veröffentlicht wird. Er hat uns schon mal einen Blick hinein werfen lassen…