Beiträge zum Stichwort ‘ Silber ’

Diesmal ist alles anders

von Frank Meyer

Oha, nun hat Janet Yellen die Zinsen angehoben. Die FED-Chefin und Schutzheilige der Finanzmärkte hatte die „Märkte“ darauf vorbereitet, dass sie das Geld teurer machen wird. Und wenn es schief geht, wird sie auch gebraucht. Notenbank-Chef müsste man sein!



Wird gerade Geschichte geschrieben?

von Frank Meyer

Entgegen aller Erwartungen (wieder mal) laufen Gold und Silber seit Jahresbeginn weiter aufwärts. Das Gelbe in Euro stieg um sechs und das Weiße um zehn Prozent in diesem Jahr. Überall heißt es, die Unsicherheiten für den Kursanstieg wären der Grund. Das ist nur die halbe Wahrheit.



Physische Goldnachfrage in Deutschland

Wir wollen mal wieder einen Blick in das physische Edelmetallgeschäft werfen. Wie war das Jahr 2016 für den professionellen Handel, was erwartet man für das Jahr 2017. Wie ist die Nachfrage, was tut sich beim Angebot?



Nächste Krise schon unterwegs?

von Frank Meyer

Gerade in den letzten Tagen wurde ich angesichts der Lage bei den Banken öfters gefragt, ob wir vor einer neuen Finanzkrise stehen. Keine Sorge, so meine Antwort, die alte Krise ist noch gar nicht vorbei. Glauben Sie nicht?



Die Welt ist auf Krawall gebürstet

Taugen Gold – und Silberpreise als Barometer für den Zustand unserer Finanzwelt? Vielleicht. Wenn ja, dann scheinen sie in diesem Jahr doch deutliche Warnzeichen zu geben. Die Edelmetalle schlugen seit Jahresbeginn sämtliche andere Anlageklassen um Längen. Von den Minenwerten ganz zu schweigen. Wie geht es weiter?



Was kostet die Welt? Oder 100 Kilo Silber?

(von Frank Meyer) Neulich hatten wir in privater Runde eine bescheuerte Idee bzw. viele dumme Fragen. Eine davon war: Ist jemand mit 100 Kilogramm Silber reich? Soweit wir herausfinden konnten, war das früher so. Wo müsste denn Silber notieren, dass es heute wieder so wäre?



BREXIT: Gold, Silber & Minen

Panik an den Märkten, Zinsen brechen durch den Boden, Euro fällt: Gold hält! Die neuen sicheren Häfen sind nicht die vermeintlich sicheren Staatsanleihen, sondern die seit über fünftausend Jahren werthaltigen monetären Edelmetalle und deren Produzenten…



Gold & Silber: Der Groschen ist gefallen!

Spätestens seit dem letzten Statement der US-Notenbank FED ist dem Markt klar geworden, dass die Zinswende schon zu Ende ist. Die Schulden explodieren, die Wirtschaft ist schon wieder im Abschwungmodus und die Präsidentenwahlen rücken unaufhaltsam näher…



Uwe Bergold auf der Metallwoche: Goldminenmarkt im Explosions-Modus

Seit Beginn dieses Jahres reiben sich immer noch etliche Beobachter verwundert die Augen mit Blick auf die Entwicklung des Goldpreises und vor allem der Minen. Fondsmanager Uwe Bergold hingegen ist sich sicher: „Man hatte, nach dem Goldcrash im Jahr 2013 dreimal die Chance…



Null, Nichts, Nullinger

(von Frank Meyer) Halleluja! Erstmals fiel die Umlaufrendite aller deutschen Staatsanleihen auf 0,00 Prozent. Die armen Sparer! Wer noch ein paar Prozente sucht, der zahlt seine Kredite zurück. Das spart richtig Geld. Wie geht es weiter?



Silber vor dem Durchbruch?

von Andreas Hoose Wer etwas genauer hinsieht, geduldig abwarten kann und sich vom allgemeinen Geschwafel nicht beirren lässt, der findet an der Börse immer wieder herausragende Gelegenheiten. Silber ist so ein Fall… An den Börsen gibt es immer wieder Chancen, die aus einem sehr kleinen Geldbetrag in einer überschaubaren Zeit ein stattliches Ruhepolster fürs Alter […]



Tief, tiefer, negativ. Draghi hat wieder zugeschlagen

Was für ein Reinfall! Es gibt zwar länger und mehr frisches Geld, aber nicht sofort mehr davon. Keine höhere Dosis für die Liquiditätsjunkies in den Banken und an der Börse. Auf der Strecke bleibt der Euro und das Sparen…



Illusionen zerplatzen – Fahrplan für einen heißen Herbst

Mit der Entscheidung der US-FED, wieder nichts zu tun, erleben wir erneut das Platzen einer Illusion. Zuvor war im Sommer schon das Mantra von der gelösten Eurokrise in Rauch aufgegangen. Jetzt wird es langsam kritisch für die verantwortlichen Geld- und Fiskalpolitiker…



Gold nach fünf Jahren Baisse zum Giftmüll erklärt

(von Frank Meyer) Lange hat Gold kaum noch für Schlagzeilen gesorgt. Nun ist es zurück – nach einem nächtlichen Preisrutsch. „Die Welt“ weiß zu berichten, mit dem Flash-Crash vom Montag bricht ein neues Zeitalter an. Bloß wie entsorgt man das goldene und silberne Zeug?



Altlasten griechischen Ausmaßes – Nicht bilanzierte Lasten

Nachdem der Markt vielen Anlegern schlicht und ergreifend davon gelaufen ist, scheint die Suche nach den Branchen mit „Aufholpotential“ mehr als aktuell. Immer wieder werden hier auch die Energieversorger ins Spiel gebracht. Ein Schnäppchen, das ein Schnäppchen bleibt, ist kein Schnäppchen…



Zur Gold-Silber-Preisrelation…

Die Gold-Silber-Preisrelation genießt zwar das Interesse von Edelmetallinvestoren, sie sollte aber mit Vor- und Umsicht interpretiert werden. Der Silberpreis reagiert meist überproportional, wenn der Goldpreis sich verändert…



Schon wieder die EZB!

Die Reaktionen der Finanzmärkte auf die Geldentscheidungen in der abgelaufenen Woche haben einen Vorgeschmack dessen vermittelt, was uns beim nächsten Großereignis in Sachen Währung bevorsteht: Eine spekulative Welle jagt die andere…



Russland crasht: Gold in Rubel auf Allzeithoch!

(von Frank Meyer) Gold und Silber sind zu etwas von Nutzen: Man schaue nur nach Russland. Der Goldpreis in Rubel hat heute ein neues Allzeithoch erreicht. Wer rechtzeitig auf Gold in Russland gesetzt hat, der ist nun fein raus…



Notenbank-Fantastilliarden: Wer wird Billionär?



Metallwoche: Edelmetallmesse 2014 – Der Messebericht

Hellwach, wanken wir mit unserem Mikrofon durch die Hallen der Edelmetallmesse. Das Metallwoche-Treffen am Abend zuvor hinterließ schon seine Spuren. Es folgt in den kommenden 40 Minuten unser obligatorischer Messerundgang mit vielen Gästen…



EZB verleiht Gold & Silber Flügel



Goldreport 2014: In Gold we trust

Wir befinden uns auf einer Reise in die äußersten Sphären des monetären Universums. Die derzeit stattfindenden monetären Experimente werden zahlreiche Konsequenzen haben, deren Ausmaß im Hier und Jetzt schwer absehbar sind. Gold bleibt als Antagonist ungedeckter Papiergeldwährungen ein exzellenter Hedge gegen steigende Preisinflation und Worst Case-Szenarien…



Die EZB und ihre Bedeutung für Gold & Silber

Feuer frei aus der EZB! Trotz etlicher und teils auch scharfer Kritik von deutschen Ökonomen und Politikern hat die EZB die Weichen neu gestellt. Was genau wurde da beschlossen? Und wie wirkt sich diese „unkonventionelle“ Politik der EZB auf Sparer, Schuldner und Altersvorsorger in Deutschland aus?



Technischer Kurzschluss! Oder: Warum bei Barrick Gold gar nichts glänzt.

(von Bankhaus Rott) Die technische Reaktion der Edelmetalle und der Minen hat eine Menge Beachtung gefunden. Trotz der technisch fälligen Reaktion bei den Bergbaufirmen und der Erleichterung, die manch einer nun verspüren mag, lässt sich zwischen bei den Minen zwischen vielen Haare nur wenig Suppe finden …



Edelmetalle: Das große Stolpern

(von Frank Meyer) Die Gold – und Silberpreise sind etwas gestiegen. Plötzlich ist Ruhe an der Bashing-Front. Bald kommen auch die Experten nach ihrer 180 Grad-Wende wieder zurück. Sie werden dann sagen, sie hätten es immer schon gesagt…



Was passiert bei den Edelmetall ETFs?

(von Bankhaus Rott) Während die Edelmetalle vor sich hin konsolidieren, kann man die Zeit nutzen, um einen Blick auf die Bestände der Gold- und Silber ETFs zu werfen. Die letzten Quartale waren von weiterhin starken Abflüssen aus börsengehandelten Goldfonds geprägt. Beim Silber hingegen sieht die Sache noch immer ganz anders aus.



Keine Entwarnung bei den Minen (II.)

Wenig erfreut starren derzeit vermutlich die Chefs der Edelmetallproduzenten auf ihre Bildschirme. Die Hoffnung auf eine rasche und nachhaltige Erholung der Quotierungen hat sich nicht erfüllt, so dass viele wohl eher dem Insolvenzrichter als ihrem Kursziel begegnen werden. Der Kampf ums Überleben geht weiter …



Gold & Silber: Ausgedient!

(von Frank Meyer) Eine Einheit Silber kostet heute weniger als eine Einheit Luft. Herrliche Zeiten, in denen die „Kryptos“ als neue Währungen Furore machen. Zumindest heute. Vielleicht auch noch morgen früh noch. Und die Edelmetalle liegen da wie schlecht gewordenes Essen…



Gold und Silber (nur) als Mittel zum Zweck

von Frank Meyer) Das Dumme an Geld ist, vorausgesetzt man besitzt welches, es haut immer wieder gerne ab. Manchmal wird ihm heftig dabei geholfen…



Uwe Bergold: Über Hausse und Absturz der Minen

Wenn es um Minen geht, reden wir von einem Tal der endlosen Tränen. Seit zwei Jahren nunmehr läuft die Korrektur in diesem Sektor. Seit ihrem Hoch haben die großen Minenindizes 2/3 ihres Wertes verloren. Wo ist der Boden?