Beiträge zum Stichwort ‘ Robo Advisor ’

Machen niedrige Zinsen teure Aktien billiger?

Bloomberg, Reuters, Terminal, Aktienmarkt, Bewertung

Von Bankhaus Rott

Am Finanzmarkt ist man nie um eine Ausrede verlegen. Bei der Begründung warum eine hohe Bewertung zwar eigentlich gefährlich sei, dieses Mal aber in Ordnung gehe, ist man sich schnell einig. Ja, die Zinsen sind niedrig. Aber kann das generelle höhere Bewertungen rechtfertigen?



2018: Der Einmarsch der Robos

Robo Advisor Mifid Regulierung

Mit dem Robo Advisory und der gesetzlich ermöglichten Vollautomatisierung kommt der Margendruck in der Finanzbranche richtig in Fahrt. Die Gebühren werden deutlich und langfristig unter Druck geraten. Für die Kunden ist das in vielen Fällen ein Segen. Ein bisschen nachdenken und überlegen ist auch bei günstigen Produkten sinnvoll…



Nicht nachdenken als Massenhobby

von Bankhaus Rott

Eine passive Haltung wird zunehmend salonfähig. Jeder Marktzyklus hat seine Besonderheiten. Derzeit ist vielen alles egal und nach einigen Jahren Bullenmarkt lässt man alles einfach liegen. Gut gehen wird auch das nicht…



Ignorierte Veränderungen

von Bankhaus Rott

Die zunehmende Akzeptanz digitaler Angebote wird viel diskutiert, die Konsequenzen werden jedoch von vielen weiterhin ignoriert. Während jeder beobachten konnte, wie die Hersteller klassischer Fotokameras in Windeseile kollabierten, kann sich dies in anderen Sektoren noch immer kaum jemand vorstellen. Dabei steht nicht nur der Finanzsektor vor begrüßenswerten aber sehr tiefgreifenden Veränderungen…



Massenschläfrigkeit

von Bankhaus Rott

Hurra, das leistungslose Einkommen ist da! Wer da sofort an das bedingungslose Grundeinkommen denkt ist schief gewickelt! Denn ausgerechnet am ach so effizienten Finanzmarkt soll der Bürger sein free lunch erhalten…