Beiträge zum Stichwort ‘ Odessa ’

Die Akte Odessa: Was wir von Sherlock Holmes lernen können

Der gemeinsame Nenner bei der Interpretation der Ereignisse vom 2. Mai in Odessa ist klein. Als gesichert darf gelten, dass mindestens 40 Menschen in einem brennenden Gewerkschaftshaus ums Leben kamen. Nach Angaben aus der ostukrainischen Unabhängigkeitsbewegung soll es mehr als 100 Todesopfer gegeben haben – so oder so, ein weiterer trauriger Höhepunkt der betriebenen Eskalation und Destabilisierung des Lande…