Beiträge zum Stichwort ‘ Negativzins ’

Die Banken die schaffen das

(Von Bankhaus Rott) Frei nach der bundesdeutschen Vorzeigeschweigerin ist auch in der Finanzbranche der Satz „Wir schaffen das“ auf dem Vormarsch. Zum Thema Negativzinsen äußerte sich der Chef des Filialgeschäftes der Deutschen Bank und sagte „Bei uns nicht“. Wie lange diese Aussage Gültigkeit hat, sagte er nicht…



Wie Draghobert die Welt verzerrt…

(von Frank Meyer) Na endlich! Na endlich! Sparkasse betreten jetzt #Neuland und schaffen kostenlose Konten ab. Geldverwahrung kostet jetzt! Wann kommt der Strafzins für die kleinen Sparer für Guthaben bei der Bank? Eine irre Welt, Dank Draghobert…



Schäden, die der Negativzins anrichtet

Wie lange die Politik der tiefen Zinsen noch fortgeführt werden kann, hängt von den Geldhaltern ab. Lassen sie sich die Entwertung ihrer Ersparnisse gefallen, wird die Niedrigzinspolitik zunächst noch andauern können. Wenn sie aus klassischen Bankeinlagen und Staatsanleihen zu „fliehen“, gerät das ungedeckte Papiergeldsystem in arge Bedrängnis…



Negativer Realzins – und seine Folgen

In Deutschland haben einige Banken begonnen, auf Sichtguthaben ihrer Kunden einen Strafzins in Höhe von 0,25% zu erheben. Sie begründen das mit dem negativen Einlagenzins der Europäischen Zentralbank (EZB). Überzeugend ist diese Begründung allerdings nicht..