Beiträge zum Stichwort ‘ Kosten ’

Keine Angst, der Regulierer will nur helfen!

Mifid Regulierung, viel Aufwand, wenig Ertrag. Fragen Sie Ihren Berater

Von Bankhaus Rott

Der offizielle Name eines Berufes weicht oft von der gängigen Bezeichnung ab. Das bekannteste Beispiel ist die Reinigungsfachkraft, die im Volksmund immer noch erfrischend und jeglichen genderblödsinn ignorierend Putzfrau heißt. Auch für den Bankberater hat sich ein neuer Titel breitgemacht…



Schweizer NZZ zu Flüchtlingskosten in Deutschland

Wer etwas über seine Heimat erfahren möchte, kann dies oft bei einem Auslandsaufenthalt tun. Wer etwas zu unbeliebten Themen in der Heimat lesen möchte, der greift zunehmend auf ausländische Presseerzeugnisse zurück. Wie war das noch mit der Willkommenskultur?



Ein kleines Gyros für Signore Schulz

(von Bankhaus Rott) Auf den Sieg von Syriza in Griechenland folgte in den Medien der übliche Zahlensturm. Was kostet ein möglicher Austritt Griechenlands aus der Eurozone ist wieder eine der beliebtesten Fragen. Heute fragen dies auch Zeitungsangestellte, die sonst stets den Segen des Euros und der Eurozone preisen. Was nichts kostet, ist halt nichts…



E.OFF: Lust auf ein weiteres Rettungspaket?

(von Frank Meyer) Sind Sie bereit für ein neues Rettungspaket, diesmal für ausgediente Atomkraftwerke? Wie wär`s? Die besten Geschäfte macht man immer noch mit dem Staat. Wenn es dort eng wird, lässt er seine Bürger die Zeche bezahlen. Mieses Prinzip, aber sehr erfolgreich…



Umgang mit Strom für Volltrottel

Sind es nicht herrlich – verrückte Zeiten. Täglich streikt das Zwerchfell. Mein Stromanbieter hat sich neulich gemeldet und mir einen neuen und natürlich höheren Abschlagsbetrag mitgeteilt. Dazu lieferte er kostenlose Stromspartipps. Das ist nicht schlimm. Schlimm ist nur, dass mich Stromio für einen Hirni hält. Vielleicht bin ich das ja auch…