Beiträge zum Stichwort ‘ Irland ’

Der Teufel ist los

Letzte Woche sah es so aus, als ob der Teufel los sei. Da gab es die Art von Tag, an welchem jeder Mann nach sich selbst schaut. Er prüfte seinen Kontostand. Er zählte seine Goldmünzen und schaute sich seine Hausbar an. Er fragte sich, was als nächstes passieren würde…



Frage der Woche: Die EU erläutert Sparen 2.0

Nun haben es die Eurokraten getan. Sie einigten sich darauf, dass Sparen allein nicht hilft und beschlossen fortan gleichzeitig zu sparen und mehr auszugeben. Diese Denkweise erschließt sich erst dann, wenn man sich anschaut, was die Damen und Herren unter Sparen verstehen.



Von Sparweltmeistern und anderen Erfolgsgeschichten

Irland spielt der Staat eine tragende Rolle auf dem Wohnungsmarkt. Vor allem öffentliche Mietzuschüsse sorgen für ein im Vergleich zum kollabierten Häusermarkt hohes Mietniveau. Überaus bemerkenswert ist das erreichte Ausmaß der ursprünglich als temporär eingestuften Maßnahmen …



Abzug! Bank Run auf irisch

Von der grünen Insel mit den vielen roten Zahlen kommen beängstigende Daten. Dem Bankensystem kommen die lebenswichtigen Einlagen abhanden. Der aktuelle Report der irischen Zentralbank zeigt eine dramatische Entwicklung.



Systemrelevanz leicht gemacht

vom Bankhaus Rott Heute war es wieder so weit. Eine hörbar gut gelaunte Stimme erklärte den verbliebenen Radiohörern, wie es mit der grünen Insel soweit kommen konnte. Als Ursache wurde – kaum zu glauben – ein „Lehman Schock“ genannt. Der geneigte Hörer musste sich zunächst einmal kurz setzen um sich dann langsam wieder zu sammeln…