Beiträge zum Stichwort ‘ Interview ’

Blockchain, Bitcoin & Co: Die Welt der Kryptowährungen

Wir wollen heute etwas mehr Licht ins Dunkel um die Blockchain und die Kryptowährungen bringen. Gibt es vielleicht doch weit aus mehr Gemeinsamkeiten zwischen den Gold- und Silberbugs und den Kryptojüngern, als allgemein vermutet?



Technologie – Verdrängt, verplant, verpennt.

von Bankhaus Rott

Die letzten Jahrzehnte waren reich an technischen Veränderungen, die zur Abschaffung ganzer Branchen geführt haben. Ganze Industriezweige hat es erwischt, man denke an den Kleinbildfilm und analoge Kameras oder die Musikindustrie vor der mp3-Welle. Jetzt ist die Autobranche dran.



Gold: Währung ohne Fehl und Tadel

Ich habe neulich dem Finanzportal Savedo ein Interview zum Thema Geld, Gold und Sparen gegeben. Schließlich treiben die Notenbanken und Regierungen inzwischen die Sparer vor sich her. Und diese fragen sich: Wohin mit dem Geld?



„In Gold We Trust“ 2016 – Das Interview zum Goldreport

Gold ist zurück! Nach Jahren fallender Teuerungsraten, des starken US- Dollar und einer trügerischen Ruhe, bei welcher sich der überwiegende Teil der Marktteilnehmer in Sicherheit wähnte, hat sich die Inflationstendenz umgedreht und erste Zweifel am Narrativ der ökonomischen Heilung kommen auf.



Meyer & Goldberg: BREXIT und Börse

Großbritannien stimmt über seine Zukunft ab und ganz Europa zittert? Ganz so dramatisch sehen es viele dann doch nicht, zumindest wenn man zur Börse blickt…



Frank Meyer auf Cashkurs: Dieses Leben ist kein Probelauf!

Wie der Zufall so will: Wir schrieben den 17.12.2015. Das war ein Tag nach dem vermeintlichen Start einer vermeintlichen Zinswende in den USA. An der Börse besuchte mich Julia Jentsch, um mit mir über diesen ganzen Zinnober zu plaudern. Dabei entwickelte sich das Interview in eine ganz andere Richtung… Aber sehen Sie selbst!



Joachim Goldberg: Über Glück, Geld und Börse…

(von Frank Meyer) Was ist Glück? Auf jeden Fall wichtig! Oder nicht? „Glück ist die Erfahrung von Freude und Sinnhaftigkeit im Verlauf der Zeit“, sagt Paul Dolan. Und mancher meint, im Geld liegt das Glück und dieses Geld liegt an der Börse herum, was man sich nur abholen muss. Wenn es doch so einfach wäre…



Manfred Gburek: (Audio) Von der Kunst, finanziell zu überleben

(von Frank Meyer) Finanziell zu überleben, ist tatsächlich eine Kunst geworden. Und Kunst kommt von Können. Können kommt von üben und wissen… Ach ist das alles kompliziert, wenn das Geld ganz einfach aus der Wand kommt…



Thorsten Polleit: Geldreform

(von Frank Meyer) Im Jahr 2010 erschien die erste Auflage des Buches „Geldreform – Vom schlechen Staatsgeld zum guten Marktgeld“. Jetzt erschien die 3. Auflage. Was gibt es an Veränderungen, wie entwickelt sich unser Geldsystem?



Lukas Reimann: Bürger versus Elite – Die Schweizer Goldinitiative

(von Frank Meyer) Wird sich die Schweiz goldene Handschellen anlegen? fragt eine Zeitung bezüglich der Abstimmung der Bürger dort über Hinterlegung von Gold in der Bilanz der Schweizer Nationalbank. Das Thema schlägt weltweit hohe Wellen. Mitinitiator der Schweizer Goldinitiative, Lukas Reimann, berichtet, dass das Ausland über dieses Thema mehr berichtet als die heimische Presse. Verständlich…



Gabriele Krone-Schmalz im SWR



Wahn und Sinn an den Kapitalmärkten

Etwas auf die Ohren… Am Donnerstag hat mich Lars Schall für JungleDrumRadio anlässlich des Erscheinens meines ersten Buches „Meyers Money-Fest“ interviewt…



Jim Rogers im Interview

Jim Rogers gilt zu Recht als eine unabhängige und und kluge Stimme aus dem Finanzmarkt. Roman Baudzus hat mit ihm ein Interview geführt, welches wir auf unserem Blog veröffentlichen dürfen…



„Ich bin Zeitzeuge inmitten einer Zeitenwende.“

Anfang März, vor dem Thema Zypern kam Julia Jentsch, die Rasende Reporterin bei mir an der Börse vorbei. Es war ein Freitag. Vor der Börse waren wie immer an den Freitagen Stände aufgebaut, Wein wurde ausgeschenkt und Brötchen verkauft. Drinnen stand der DAX über 8.000 Punkten. Ginge es danach, stünde die Welt so gut da wie noch nie. Unsinn! Wir sprachen nicht nur über Geldpolitik, Lobbyismus und die gesellschaftliche Realität, sondern auch über die wirklich wichtigen Dinge im Leben…



Edelmetallmesse: Jochen Stanzl interviewt Frank Meyer



Die Zentralbankräte werden immer mehr Geld drucken

Fragen an Thorsten Polleit: Zu Beginn eine elementare Frage, die Ihnen sicherlich schon unzählige Male gestellt wurde und die Sie bestimmt auch “im Schlaf” beantworten könnten. Die meisten Menschen wüssten hierauf aber wahrscheinlich keine Antwort. Was ist Geld?



Bill Bonner im Interview mit Rolf Dobelli



Befürworter des ESM sollten sich neues Volk suchen

Wir freuen uns über das nachfolgende Gespräch mit n-tv Börsenmoderator Frank Meyer, das sich vor allem um den European Stabilisation Mechanism (ESM), Europas eskalierende Staats- und Bankschuldenkrise, Volksvertreter, die sich ein neues Volk suchen sollten, geldpolitische Strategien der Zentralbanken sowie eine allseits propagierte „Alternativlosigkeit“ in der heutigen Politiklandschaft dreht…



„Die grüne Hölle“ Interview mit n-tv Moderator Frank Meyer

Frank Meyer berichtet in einem privaten Interview darüber, wie er es schafft, sich trotz der sich zuspitzenden Lage an den Finanzmärkten, zu entspannen. Wir sprechen über seinen eigenen Wandel zwischen der Börsenwelt und seiner „grünen Hölle“ und über einen allgemeinen gesellschaftlichen Wandel, wieder hin zu mehr Ursprünglichkeit und Natürlichkeit. Das passt, denn hier, auf dem Platz vor der Frankfurter Börse, sollte an diesem Tag mittels einiger bepflanzter Gemüsekisten natürliches Wachstum demonstriert werden. Nach dem Gespräch grüble ich, woher diese neue Sehnsucht nach Einfachheit eigentlich rührt, schließlich bin ich selbst auch schwer befallen. Was sagte Frank noch über die Komplexität der Komplexität?



Frank Meyer im Gepräch mit Michael Mross

Wie geht’s weiter mit der Krise, kommt eine Währungsreform? Wie schützt man sich vor den kommenden Ereignissen? Michael Mross im Gespräch mit Frank Meyer…



„Mr. DAX“ Dirk Müller – Das ganze Interview



Börsenwelten

Man stelle sich vor, es findet eine Veranstaltung mit 23 auf dem Finanzmarkt bekannten Experten an einem Abend statt. Diese erzählen dort über ihre Sicht der Dinge auf Finanzen und Märkte. Man muss gar nicht vor die Tür, denn Petra Fechter und Petra Lux haben die bekannte Gesichter wie Dirk Müller, Mark Faber, Ronald Stoeferle, Claus Vogt, Roland Leuschel, Susanne Schmidt und auch meine Wenigkeit zu ihrer Sicht in Bezug auf die „Krise“ gefragt – und dies in einem Buch zusammengefasst…



IKnews: Hans Olaf Henkel unzensiert



Ahmadinedschad im ZDF: „Atomwaffen sind unmoralisch“

via Ahmadinedschad im ZDF: „Atomwaffen sind unmoralisch“ – YouTube.



Kommt es zum Krieg gegen den Iran? Christoph R. Hörstel im Interview

via Kommt es zum Krieg gegen den Iran? Christoph R. Hörstel im Interview – YouTube