Beiträge zum Stichwort ‘ Henry Hub ’

Lasst die Defaults beginnen!

(von Bankhaus Rott) Weitgehend unbemerkt von den DAX- und DOW-Junkies der Nachrichtenkanäle, rostet der Rohstofftanker munter vor sich hin. Neben drastisch gesunkenen Aktienkursen faulen auch die Anleihen der Firmen munter vor sich hin…



Fracking-Träumer aufgewacht

(von Bankhaus Rott) Wenige Entwicklungen wurden in den vergangen Jahren so zu Unrecht bejubelt, wie die Förderung von Shale Gas in den USA. Mittlerweile ist von mancher Finanzierung genauso wenig übrig wie von den angeblich für 100 Jahre ausreichenden Reserven…



Neue Schulden, alte Probleme

(von Bankhaus Rott) Während Europa emsig an der nächsten hausgemachten Energiekrise bastelt sehen sich viele Energieunternehmen ihrer ganz eigenen Krise gegenüber. Vor allem vielen Shale Gas Firmen wird wohl bald das Lichtlein ausgepustet werden…



Der Mythos vom billigen US-Gas (II.)

(von Bankhaus Rott) Am US-Erdgasmarkt geht es turbulent zur Sache. Nicht durch die Steigerungen bei den Gaspreisen für Endkunden sowie die sich rasch leerenden Reserven sorgen für Anspannung. Auch Trendfolgemodelle an den Futuresmärkten werden dem mehrjährigen und hochprofitablen und Short-Trade hinterherweinen.



Der Mythos vom billigen US-Gas (I.)

(von Bankhaus Rott) Vor allem die USA drängen die EU zu schärferen Sanktionen gegen Russland. Sollte sich die EU als verlängerter Arm der Staaten auf das Spiel einlassen, darf man sich auf empfindliche Störungen der Energieversorgung einstellen. Der allgegenwärtige Glaube an die Rettung durch das billige US-Gas wird sich als gefährlicher Irrweg entpuppen…



Ein Gasverkäufer namens Barack

(von Bankhaus Rott) Nachdem die EU in der Ukraine mit den Folgen ihres außenpolitischen Schnupper-Praktikums zu kämpfen hat sorgen sich nun zahlreiche Politiker um die europäische Energieversorgung. Die Vorstellungen mancher hochrangiger Parlamentarier sind geradezu grotesk…



Das wird alles verbrannt!

(von Bankhaus Rott) Der US-Erdgasmarkt ist in den letzten Monaten nach langen Jahren wieder in Bewegung gekommen. Während deutsche Unternehmen weiterhin von der Reindustrialisierung der USA durch hunder Jahre billiges Gas träumen und schon die Fehlinvestitionen von morgen planen, beginnt gerade die Schrumpfung des Preisvorteils…



Erdgas: Pumpen bis nix mehr kommt!

(von Bankhaus Rott) Seit einigen Jahren wird die „Fracking-Sau“ durchs globale Dorf getrieben. Vom ewig billigen Gas ist die Rede, mit dessen Hilfe die USA günstig reindustrialisert werden sollen. Nebenbei entmachtet man noch die OPEC, wie praktisch…