Beiträge zum Stichwort ‘ Haushalt ’

(Raben)vater Staat

von Frank Meyer

Hurra! Vater Staat hat uns im letzten Jahr 38,4 Milliarden Euro zu viel aus der Tasche gezogen. Und Rekorde muss man doch feiern!



Zeitfenster des Glücks



Brückengau: Leben aus der Substanz

(von Frank Meyer) Deutschland war 2014 schon wieder Exportweltmeister. Und Deutschland zerbröckelt. Wir wissen nicht, wo die 217 Milliarden Euro Überschuss geblieben sind. In die Infrastruktur jedenfalls floss kaum etwas. Die Schiersteiner Brücke in Hessen gab am Mittwoch ihren Geist auf. Wo ist die nächste Brücke, über die man nicht gehen sollte?



Lübeck jetzt mitten in der Ägäis!

(von Frank Meyer) Wer im Internet über Griechenland recherchiert, landet inzwischen immer öfters in Lübeck…



Warum der Mindestlohn (trotzdem) die Singlehaushalte ausrottet

(von Frank Meyer) Jetzt, da das Allensbach-Institut in einer Umfrage heraus gefunden hat, dass 70 Prozent der Deutschen der Planwirtschaft zugeneigt sind, geht es bergauf abwärts. Passt! Der bald eingeführte „Mindestlohn von 8.50 Euro bringt Planbarkeit. Nur der Begriff „Lohn“ stört. Ein paar Berechnungen…



Platin gegen die Pleite?

© 3dmentat - Fotolia.com

Welch Zufälle es es doch gibt! Zeitgleich mit dem Haushaltsstreit und der drohenden Zahlungsunfähigkeit der USA am 17. Oktober erscheint der Komet „Ison“ am Himmel. Ich wusste, die Götter sind zynisch und verstehen sich in Spaß!



Ein Tusch auf den statistischen Pfusch

Wie fühlt sich eigentlich ein Aufschwung an? Hart! Ich merke es derzeit an der Menge und Tiefe der Schlaglöcher. Der Start ins Jahr war verhalten. Inzwischen hat der DAX alle Gewinne abgegeben. Doch es kommt viel besser!



Streich die Wand an!

Heiliger Strohsack! Das Ringen ist keine olympische Disziplin mehr, sondern etwas ganz Alltägliches. Die Politik ringt mit sich selbst und gegeneinander und auch noch um die größte Schönwetterwolke. Ringerei, wohin das Auge blickt…



Gefälschte Defizitzahlen? EU wirft Spanien Trickserei vor

Zwischen der Europäischen Kommission und Spanien droht ernster Streit. Die Vorwürfe Brüssels an die Adresse der konservativen Regierung in Madrid sind massiv: Sie fälscht demnach Defizitzahlen, verzögert Sparmaßnahmen und stopft viel zu langsam neue Haushaltslöcher. Gefälschte Defizitzahlen? n-tv.de



Der Traum vom ausgeglichenen Haushalt

Der US-Präsident hat eine Rede gehalten. Voll von leeren Phrasen, hohlen Wörtern. Es gab Platz für reale Ideen; es gab keine…
Und dennoch hielt er die Rede so ehrlich…fast tat er mir leid. Er wäre so ein guter Universitäts-Rektor oder Bestatter gewesen. Schade, dass man ihn seine Talente in der Politik verschwenden sieht…