Beiträge zum Stichwort ‘ Glyphosat ’

Nichtige Kleinigkeiten – kleinliche Nichtigkeiten

von Frank Meyer

Langsam kommt der September in Sichtweite. War da was? Nein, nur die Bundestagswahl. Das Ganze ist genauso wenig ein „Ereignis“ wie das Anheben der Schuldenobergrenze in den USA. Jedenfalls war das früher so. Und was passierte sonst noch?



Betonköpfe unter sich: EU-Kommission winkt Glyphosat durch

(von Frank Meyer) Das war aber knapp! Ende des Monats läuft die Zulassung für den Unkrautvernichter Glyphosat ab. Damit der Juli und die folgenden Monate nicht als „Unkraut-Monate“ in die Geschichte eingehen, musste die EU dringend handeln. Die Krebstauglichkeit reicht sie später nach. Pfui Teufel!



Zu wenige bissige Flöhe!

(von Frank Meyer) Experimente sind vor allem mit Blick auf ihren ungewissen Ausgang äußerst spannend. Für Schäden in der Politik zahlt ohnehin der Steuerzahler. Für Schäden in der Geldpolitik der Sparer. Und wenn man Glück hat, für einen Wasserschaden, die Hausratversicherung…