Beiträge zum Stichwort ‘ Fussball ’

Unter dem Radar

(von Frank Meyer) Wenn König Fußball regiert, spielt alles andere kaum eine Rolle. DAX unter 10.000 Punkten? Egal! Flüchtlinge, AfD und Erdogan? Völlig Schnuppe! In solchen Zeiten werden auch gerne neue Gesetze verabschiedet…



Konservierte Freude. Tag 3 nach den 4 Sternen und andere Zahlenspiele um die „magische 7“.

Inmitten der Fußball-WM tauchte ein weiteres IWF-Arbeitspapier auf. Mit der angedachten “Neu-Profilierung” von Staatsschulden stehen diesmal die Gläubiger von Staatsanleihen angeschlagener Staaten im Mittelpunkt einer Restrukturierung…



Caramba in Villarriba und Villabajo

(von Frank Meyer) Hola, ¿qué Tal? Hallo, wie geht es? Super! rufen die Spanier. Bei 25,9 Prozent Arbeitslosigkeit und einer Rekord-Verschuldung kurz vor der Billion kann es ja nur bergauf gehen. Vor allem, nachdem die Spanier aus der WM geflogen sind…



Robert Rethfeld: Der ideale Zyklus



WM – jetzt wird’s ernst…

Es würde allen Wahrscheinlichkeiten widersprechen, wenn das brasilianische Team am 13. Juli nicht den FIFA-Pokal in die Höhe strecken würde. Doch der Druck auf die Seleção ist immens. Letztendlich ist Fußball nicht berechenbar, genauso wenig wie die Börse. Die Wahrscheinlichkeiten machen den Reiz aus…



Nacht der Niederlagen

Schland… oh Schland! Der Ball war zu groß, das Tor zu klein. Drei Niederlagen innerhalb von 24 Stunden. Drei? Erst hat uns Italien abgekocht und dann die EU auf dem Gipfel. Löw und Merkel sahen alt aus. Vier Italiener kippen Deuschland: Balotelli, Pirlo, Draghi, Monti. So einfach geht das…



Was Anleger vom Fußball lernen können

Es ist immer wieder spannend, zu beobachten, wie bestimmte Anlegerkreise auf Entscheidungen der Zentralbanken oder auch nur auf deren Wortakrobatik reagieren. Zwei besonders bezeichnende Beispiele dafür gab es in der abgelaufenen Woche: die erste Zinssenkung durch Chinas Zentralbank seit 2008 und die zum Teil mysteriösen Andeutungen von US-Notenbankchef Ben Bernanke. Beide Ereignisse standen zwar nicht in unmittelbarem Zusammenhang, aber in beiden Fällen ging es um die Konjunktur…