Beiträge zum Stichwort ‘ Ernährung ’

Korruptes Geld korrumpiert alles

Korruptes Geld korrumpiert alles, was es berührt. Vor einiger Zeit sah ich zwei Männer in elektrischen Rollstühlen die Eutaw Street in Baltimore entlang rasen. Der örtliche Schnapsladen muss wohl kurz davor Feierabend gehabt haben…



Immer weniger Menschen gehen zur Kirsche :-)

(von Frank Meyer) Wie alle Jahre wieder, fand auch in diesen Tagen wieder der Kirschen-Tag statt. Leider kam niemand vorbei. Schon drei Wochen vor dem eigentlichen Termin hängen die Äste schon voller Kirschen. Und der Autor dieser Zeilen mitten im Baum…



Kartoffelsuppen-Massaker… Nix Bio!

Autsch! Ich habe mir derart böse in den Finger geschnitten. Wie immer habe ich mich zu dämlich angestellt. Diesmal wollte ich nur eine Dose Kartoffelsuppe öffnen. Das Blut floss in Strömen. Das hatte ich mir wirklich verdient! Hätte ich BIO nehmen sollten?



Native Nahrung und der Botenstoff Serotonin

Fein vermahlene native, also lebendige Pflanzenkost aktiviert nicht nur die Aufnahmefähigkeit unseres Dünndarms; sie bewirkt Erstaunliches im Stoffwechsel. Diese Erkenntnis hat einen größeren Tiefgang als alle hitzigen, zudem widersprüchlichen Diskussionen über Diäten, synthetische Vitamin-Pillen und Erkrankungen infolge eines gestörten Stoffwechsels.



Enzyme: Komponisten des Stoffwechsels

Zuhauf entlässt die Gesundheitsindustrie ein „Pillenheer“ von Kunst-Vitaminen und Mineralstoffen. Sie sind bekannt wie bunte Hunde: die gepriesenen Schutzbegleiter unseres Wohlergehens. Vom Olymp der Pharmagötter tönt das profitable Echo bis in die Niederungen der Weißkittelzunft. Stiefmütterlich behandelt ist die Vermarktung der Enzyme, erst recht die Kenntnis über diese wahren Arbeitstiere unserer Gesundheit. All das hat seinen Grund…



‪quer-Schläger: „Salz tötet!“

Statt zu jedem Thema einen Studiogast einzuladen, verkleiden wir unseren Moderator Christoph Süß und lassen ihn sich selbst interviewen. Redaktionsintern heißt das quer-Schläger. Diese Woche spricht er mit zwei Experten über Salz und den Euro.



Alles im Eimer – Lebensmittelverschwendung in Deutschland

Mehr als die Hälfte unserer Lebensmittel landet im Müll. Das meiste schon auf dem Weg vom Acker in den Laden, bevor es überhaupt unseren Esstisch erreicht: jeder zweite Kopfsalat, jede zweite Kartoffel und jedes fünfte Brot. Das entspricht etwa 500.000 Lkw-Ladungen pro Jahr. Bis zu 20 Millionen Tonnen Lebensmittel werden jedes Jahr allein in Deutschland […]