Beiträge zum Stichwort ‘ Erdgas ’

Lasst die Defaults beginnen!

(von Bankhaus Rott) Weitgehend unbemerkt von den DAX- und DOW-Junkies der Nachrichtenkanäle, rostet der Rohstofftanker munter vor sich hin. Neben drastisch gesunkenen Aktienkursen faulen auch die Anleihen der Firmen munter vor sich hin…



Was man nicht hat muss man kaufen

(von Bankhaus Rott) Japan verbraucht 5% der weltweiten Ölförderung und damit rund ein Fünftel mehr als ganz Afrika, das nebenbei noch Nettoexporteur ist. Die japanische Förderung liegt nahe null. Obwohl sich die Importabhängigkeit der japanischen Energieversorgung der 100%-Marke nähert hält man in Tokio munter am Experiment der Abenomics fest…



Ein Gasverkäufer namens Barack

(von Bankhaus Rott) Nachdem die EU in der Ukraine mit den Folgen ihres außenpolitischen Schnupper-Praktikums zu kämpfen hat sorgen sich nun zahlreiche Politiker um die europäische Energieversorgung. Die Vorstellungen mancher hochrangiger Parlamentarier sind geradezu grotesk…



Mach den Tank noch einmal voll…

(von Bankhaus Rott) Während die Medien sich im Versuch der einseitigen Geschichtsauslegung üben, denkt so mancher Bürger vermutlich schon an die kommenden Öl- und Gasrechnungen. Den Tank noch einmal so richtig voll machen könnte sich als gute Idee erweisen. Das zumindest legt der Blick auf die globalen Energieströme nahe…



Das wird alles verbrannt!

(von Bankhaus Rott) Der US-Erdgasmarkt ist in den letzten Monaten nach langen Jahren wieder in Bewegung gekommen. Während deutsche Unternehmen weiterhin von der Reindustrialisierung der USA durch hunder Jahre billiges Gas träumen und schon die Fehlinvestitionen von morgen planen, beginnt gerade die Schrumpfung des Preisvorteils…



Erdgas: Pumpen bis nix mehr kommt!

(von Bankhaus Rott) Seit einigen Jahren wird die „Fracking-Sau“ durchs globale Dorf getrieben. Vom ewig billigen Gas ist die Rede, mit dessen Hilfe die USA günstig reindustrialisert werden sollen. Nebenbei entmachtet man noch die OPEC, wie praktisch…