Beiträge zum Stichwort ‘ COT ’

Metallwoche: Eine Währung ist….

Mit Blick auf unsere stabilen Finanzmärkte sollte sich jeder „Bug“ fragen, ob Gold, geschweige denn Silber, für ihn überhaupt noch geeignet ist. Zugegeben, die Aussage ist provokant, doch angesichts diverser Meinungen im Netz zum Auf und Ab der beiden Edelmetalle in den letzten Jahren vielleicht überdenkenswert. Neben der Besprechung von Charts, CoT-Report und First Notice […]



Gold und Silber: In die falsche Gasse geschickt. Hinrichtung folgt.

Jetzt, da Sie Ihr Gold und Silber ja hoffentlich weggeworfen haben, super gemacht, könnten Sie es jetzt doch auch wieder kaufen. Man weiß ja nie. Unabhängig davon habe ich im Buch mit den sieben Siegeln geblättert – dem COT-Report. Nicht, dass man die Zahlen im Detail verstehen muss, zumindest aber dessen Struktur. Und dort wird es jetzt spannend…



Silber: 10-Jahres-Rekordwert bei den COT-Daten

Silberbugs mussten 2011 unterm Strich eine geringfügige Negativ-Rendite hinnehmen, was zwar eine Outperformance des Dax (-15%) bedeutet – jedoch die Silberbullen nicht zufriedenstellen wird (Gold + 13% in 2011). Aber zum Jahresende soll hier einmal auf einen sehr wichtigen Aspekt der relativen Underperformance von Silber seit dem kurzfristigen Übertreibungshoch im April (> 45 $/oz) hingewiesen werden:



Pleite von MF Global: Das war noch nicht alles!

Wie Bloomberg am Freitag berichtete wurden in dieser Woche 1066 angestellte Händler von MF Global Inc. mit sofortiger Wirkung durch den beauftragten Verwalter gefeuert. Dass ist fast die gesamte Belegschaft. Der Broker brach vor kurzem durch eine Kreditherabstufung in Folge einer schief gelaufenen $6.300.000.000 Wette auf europäische Staatsanleihen zusammen und beantragte daraufhin Gläubigerschutz…



Die Metallwoche: Fallgruben und vermintes Gelände

Während sich die Überschuldungsrise ausweitet und mit den Turbulenzen in Italien einen weiteren Höhepunkterreicht, liegen nun alle Hoffnung nun auf der EZB. Wer sonst vermag noch etwas auszurichten? Zugleich steigen auch die Preise der Edelmetalle weiter an, wohl ahnend, dass etwas Großes kommen könne: Große Gelds oder große Ärger. Willkommen zu einer weiteren Metallwoche!



Silber: Auf einem Bein steht sich`s schlecht?

Da tut sich doch was an der New Yorker COMEX! Es ist unterdessen auch aufgefallen, dass die technische Struktur am Silbermarkt bedeutend besser aussieht als noch vor wenigen Wochen, denn die Shorties rennen und rennen davon. Ihre Short-Positionen haben inzwischen den niedrigsten Stand seit 2003 erreicht.



Die Metallwoche: Wenn alle Dämme brechen…

Die Küche in dieser Woche war besonders angeheizt. Aus den heißen Pfannen sprangen die Investoren direkt in die bereit gehaltenen Fritteusen und umgekehrt. Von Panik war die Rede. Während über DAX, Dow & Co. die Rauchwolken standen, erfreute sich der Anleihemarkt außerordentlicher Beliebtheit. Währenddessen feierte Gold neue Rekorde, bis die Löschmanschaften anrückten…



„Die Metallwoche“ – Hektisch übern Ecktisch

„Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.“ sagte einst Mark Twain. Wenn man heute beobachtet, wie ver-rückt die Finanzwelt (und nicht nur die) geworden ist, versteht man leichter, was gerade in Brüssel, Berlin oder Washington entschieden wird und warum man sich zunehmend der Manipulation bedient, um die Sache am Laufen zu halten…



„Die Metallwoche“ – Überfälle am hellichten Tag

Nicht nur in Europa geht der Raub weiter, auch bei den Edelmetallen häufen sich die Überfälle am hellichten Tag. Man sollte lernen, damit umzugehen – und sich auch empören. Wir gehen in dieser Ausgabe der „Metallwoche“ neben dem Aktuellen auch auch der Frage nach, warum die meisten Gold und Silber in Euro umrechnen. Seltsam…



COT-Daten: Shorts in Panik?

von Frank Meyer Die neuen COT-Daten sind da, der wöchentliche Terminmarktbericht aus den USA. Und siehe da… Es gibt Überraschungen…



„Metallwoche Extra“: Tumulte im Silbermarkt?

Wie angekündigt, hier nun eine „Metallwoche Extra“, ein Podcast zum aktuellen Geschehen am Silbermarkt. Nicht nur die Preise sind in den letzten Tagen kräftig gestiegen: Am Ende dieser Woche werden die März-Kontrakte an der US-Terminbörse COMEX abgerechnet. Die Frage ist, wie viele der Kontrakte zur physischen Auslieferung kommen und wie viele Kontrakte in den Mai-Termin „gerollt“ werden. Das mit dem Ausliefern würde schwierig werden…



“Die Metallwoche” 29.01.2011

Hier ist sie, die zweite Ausgabe des Podcasts „Die Metallwoche“ auf dem Blog „Rott&Meyer“. Wir blicken mit dem „Düsseldorfer“ zurück auf die heftigen Bewegungen an den Edelmetallmärkten, analysieren die Terminmärkte und die charttechnische Situation der Metalle. Darüber hinaus gab es weitere spannende Entwicklungen in der Welt von Gold und Silber – zum Beispiel weitere Indizien für Lieferengpässe beim weißen Metall. Im Anschluss finden Sie eine Zusammenfassung wichtiger und auch heiterer Nachrichten in den „Metall-Nachrichten“ in einer Link-Übersicht.