Beiträge zum Stichwort ‘ Bonner ’

Wie wir am liebsten Gold besitzen…

Wenn Sie sagen, „etwas Geld zu haben,“ glauben Sie in der Regel, dass es irgendwo eine elektronische Datenbank gibt, in der aufgezeichnet ist, dass Sie der Besitzer einer bestimmten Summe einer Währung sind. Nehmen wir an, Sie haben 100.000 Dollar auf ihrem Konto. Bedeutet es, dass…



Volkswagen verpestet DAX, Yellen dehydriert

(von Frank Meyer / Bill Bonner) In Wolfsburg läuft jetzt die brutalstmögliche Aufklärung einer maximalen Verschleierung an. Nicht nur die Umwelt ächzt. Selbst Marder meiden die Dieselfahrzeuge und bevorzugen nun Kabel in Umspannwerken wie in Neuss…



Wen interessieren schon Schulden…

Das absolute Schuldenlevel liegt bei dem Doppeltem von dem, was bisher angenommen wurde – bei 200 Billionen Dollar. So war es eine große Erleichterung als ich, nur wenige Stunden später, erkannte, dass da nichts ist, worüber man sich Sorgen machen müsste…



Bitte anschnallen! Unfälle direkt voraus…

Ich weiß nicht, ob die amerikanischen Aktienkurse gerade hoch oder runter gehen. Aber normalerweise gehen sie hoch und runter. Doch ich nehme an im Moment schwanken sie noch ein wenig mehr. Ein Moment des Innehaltens…



Boom, Pleiten, Lügen und Geschwätz

Dieses Jahr wird zum Schreien! Boom, Pleiten, Lügen und Geschwätz – wir werden vom allem etwas bekommen! Was ist die Ursache für die neuerliche Optimismus-Welle?



Finanzkrise: Wie dieses großartige Rennen zum Desaster am Ende ausgeht

Die Menschen werden das denken, was sie denken sollen, wenn es nötig wird, es zu denken. Aber was denken sie jetzt? Wieso denken sie, Aktien seien so wertvoll?



Kaufkraft aus dem Nichts

Erst kürzlich hatte ich ein Dinner mit der Leiterin der amerikanischen Börsenaufsicht (SEC). Nun, eigentlich hatte Ms. White ein Dinner am Tisch neben meinem. Aber dennoch gab es mir das Gefühl, mitten unter den einflussreichen Personen in der Zombie-Hauptstadt zu sein…



Amerikas bevorstehende 25jährige Rezession

Nun ist das alte Jahr vorbei, seit wenigen Tagen ist es vergangen. Doch was nun? Ein neues Jahr ist geboren, ohne auch nur einen Moment Verzögerung. Wird es besser? Schlechter? Wer kann das sagen?



Aus den Schulden heraus wachsen? Dass ich nicht lache

Zurzeit macht Janet Yellen Schlagzeilen. Sie versprach, die Fed würde „geduldig“ damit sein, die Zinssätze zu erhöhen. Inverstoren müssen nicht verstehen, was sie damit meint…



Ein Crash-Kurs zu Geld

Heute will ich all diese Neuigkeiten vom Aktienmarkt ignorieren. Stattdessen werde ich ihnen einen Schnellkurs zum Thema Geld liefern. Ich werde darüber schreiben, was ich über dieses Thema weiß.oder zu wissen glaube…



Die nächste Phase von QE wird Sie schockieren

Es ist kalt hier in Manhattan. Ich habe nie in New York gelebt. Und jeder meiner Besuche dort ließ mich nicht gerade enthusiastisch werden. Die Stadt ist nicht schön. Zumindest nicht verglichen mit Paris. Und Lower Manhattan schien immer schmutzig und ungepflegt zu sein. Wie ein häuslicher Mann oder eine obdachlose Frau…



Wie man finanziellen Selbstmord begeht

Es gibt viel Geld derzeit. Ja, die Reichen sind in den letzten paar Jahren in den USA erheblich reicher geworden. Die Oberen 1% besitzen nun 35% des gesamten Reichtum Amerikas. Die unteren 80% besitzen nur 11% davon. Wo kam das ganze Geld her?



Mehr Geld = weniger Glück?

Ich las vor kurzem, dass es keine Korrelation zwischen Glück und Geld geben würde. Oh ja? Die halbe Welt arbeitet, nur um zu überleben. Aber die andere Hälfte arbeitet, um vorwärts zu kommen. Sie will reicher werden…



Der überraschende Grund, warum QE weiterlebt

Die Fed muss vorsichtig sein. Wenn sie ankündigt, dass QE wirklich tot ist, dann wird sie wahrscheinlich Gejammer am Aktienmarkt verursachen. Die Investoren werden ein Verlustgefühl haben…



Großes Aufwärtspotenzial für Goldminen?

Nichts ist so befriedigend, wie an einem heißen Sommertag einen umgefallenen Bier-Truck zu sehen. In dieser Stimmung schaue ich mir die Kurskatastrophe bei den Goldminenaktien an. Die sind 70% billiger als vor drei Jahren. Und sie sind 25% billiger als vor 2 Monaten. Was für eine Freude!



Die große Inflations-Lüge

Wir leben in einem Zeitalter der von Menschen erschaffenen Wunder. Dazu gehören Preiskontrollen der Zentralbanken. Ich bin in den letzten Wochen viel gereist. Auf dem Weg fing ich mir eine Erkältung ein. Aber die Sicherheitskontrollen am Nashville International Airport scheint die beseitigt zu haben…



Armut hat ihre Vorteile

Ich möchte mit meiner „Hommage an die Armut“ weitermachen. Ich bin dabei so ernsthaft wie immer. Armut hat ihre Vorteile. Einer davon ist, dass man nicht in einem Palast leben muss. Aber ich überlasse es anderen, etwas gegen den Kauf von teuren Immobilien zu sagen. Ich möchte ein tieferes, breiter gefasstes Argument vorbringen…



Dow Jones bei 8.000 Punkten?

Was wäre, wenn wir bei US-Aktien und US-Anleihen die höchsten Kurse gesehen haben – und zwar nicht nur für die nächsten 5 oder 10 Jahresondern für den Rest des Lebens? Was, wenn die Kursverluste weitergehen?



Das Anhäufen von Zeit

Geld ist besonders wichtig, wenn man keins hat. Wenn man reich geworden ist, dann bedeutet einem Geld nicht mehr viel. Das kann dazu führen, dass man sich leer fühlt. Denn wenn Geld einem nichts mehr bedeutet, was sonst?



Das „militärische“ Geheimnis zum Reichwerden

Wie man reich wird? Zunächst muss mal – um reich zu werden – erst einmal lieben, arm zu sein. Sie denken vielleicht, ich scherze. Das tue ich nicht. Ich übertreibe nur ein wenig…



Auf dem Tisch tanzen mit einem Lampenschirm auf dem Kopf

Ja, die Party ist außer Kontrolle geraten – dank dem freien Alkohol, welchen Ben Bernanke und Janet Yellen liefern. Es ist Zeit, nach den Autoschlüsseln zu suchen.



Die Vereinigten Staaten von Frankreich

Je länger ich in Frankreich bin, desto mehr Ähnlichkeiten zwischen den französischen wirtschaftlichen Problemen und denen in den USA sehe ich. Dieselbe Bürokratie. Dieselben Defizite. Dieselben Zombies. Mehr oder weniger dieselbe Wirtschaftspolitik.



Die gottgleiche Eitelkeit der zentralen Planer

Es gibt diejenigen, welche denken, sie können die richtige Entscheidung noch richtiger machen… oder den Poeten noch poetischer. Und obwohl viele dieser Menschen sich mit einem schnellen Dollar Gewinn begnügen, sind einige langfristiger orientiert. Das sind die zentralen Planer…



Korruptes Geld korrumpiert alles

Korruptes Geld korrumpiert alles, was es berührt. Vor einiger Zeit sah ich zwei Männer in elektrischen Rollstühlen die Eutaw Street in Baltimore entlang rasen. Der örtliche Schnapsladen muss wohl kurz davor Feierabend gehabt haben…



Mission erfüllt für Yellen, Abe und Draghi?

Yellen, Draghi, Carney und der clevere Abe in Japan haben in den letzten 5 Jahren mehr Munition verschossen als in allen Finanzkriegen der Geschichte. Wieviel Feuerkraft haben die noch? Wichtiger noch – wieviel realen Fortschritt haben sie erzielt?