Beiträge zum Stichwort ‘ Abwertung ’

Der Schwächste gewinnt!

von Frank Meyer

Währungskriege sind spannend und zunächst völlig ungefährlich. In solch einem Krieg fällt kein Schuss, nur Worthülsen fliegen umher. Jeder wird am Ende gegen jeden kämpfen und dennoch wird jeder verlieren…



DAS ist eine Abwertung!

(von Bankhaus Rott) Während auf allen Kanälen fleißig über die „Abwertung“ des chinesischen Renminbi schwadroniert wird, fallen andernorts die Währungen gleich mehrere Stockwerke herab. In Anlehnung an den Messerwitz aus „Crocodile Dundee“ darf man fragen: DAS soll eine Abwertung sein?



Zins-Kunstlauf: Hitzefrei wäre besser gewesen!

(von Frank Meyer) Oh ja, plötzlich sind die bösen Chinesen mit ihrer Abwertung des Yuan verantwortlich für den veritablen Kursrutsch des DAX von 700 Punkten in zwei Handelstagen. Und die Zinswende in den USA? Ich ahnte doch, dass da plötzlich noch etwas dazwischen kommt, weil etwas dazwischen kommen musste.



Gold in Euro – ein großer Gewinn

Seit 1999 hat das Gold den Euro-Sparern einen großen Wertzuwachs beschert. Viel spricht dafür, dass das auch künftig so sein wird…



Stoßgebete aus dem Zinstempel

(von Bankhaus Rott) Für die Halter von Anleihen waren die letzten Jahre überaus angenehm. Pensionskassen, Versicherungen und Fonds durften sich über hohe und zumindest in diesem Jahr von vielen nicht einmal im Traum erhoffte Gesamterträge freuen. Die kommenden Jahre werden für diese Anleger ernüchternd ausfallen…