Beiträge zum Stichwort ‘ Abgaben ’

Schöngefärbte Ostereier

von Frank Meyer

Hoppla! Doch kein neuer DAX-Rekord im Osternest? Egal! Wir können trotzdem stolz sein, und wie… denn wir sind Vize-Weltmeister beim Zahlen von Steuern und Abgaben, so eine neue OECD-Studie…



Staatliche Erbschleicher

Wer mehr hat als andere, steht unter Generalverdacht – besonders heute, besonders in Deutschland. Neid gehört zu unserer Kultur wie Bockwurst und Bier. Dass hinter dem „Mehr“ auch Leistung stecken könnte, scheidet als Erklärung von vornherein aus..



Geld zur freien Verschwendung!

(von Frank Meyer) Sind Sie auch wieder so in Feierlaune wie das Finanzministerium? Dort sprudelt die Steuerquelle, hieß es am Morgen. Die Steuerkasse in Berlin wird immer praller, jubelt die Presse. Oder nimmt sich der „Staat“ einfach immer mehr (heraus)…?



Versteuert?

Was heißt schon ungerecht? Es ist der alte Verteilungskampf: Staat gegen Steuerzahler, Lobby hier, Lobby da, linke Politiker wollen einen hohen Spitzensteuersatz, die anderen sind dagegen, und das alles bei den sieben Arten der Einkommensteuer…



Mehr Staat durch mehr Steuer. Mehr Steuer durch mehr Staat.

(von Frank Meyer) Wenn das ZDF bei der Wahl unserer „Besten“ nicht so dreist getrickst hätte, wäre herausgekommen, dass in Wirklichkeit unser Finanzminister unsere Nummer 1 ist. Sie wundern sich? In „Schland“ ist alles möglich!



Schuldenkrise? Guthabenkrise!

Hängt Ihnen das Wort „Schuldenkrise“ auch zum Halse heraus? Wie wäre es mal mit dem Begriff der „Guthabenkrise“? Das träfe den Kern mindestens ebenso wie der Begriff der „Schuldenkrise“…



Der Klassenkampf beginnt

Wo Rauch ist, ist auch Feuer: SPD, Grüne und Linkspartei überbieten sich derzeit mit Vorschlägen, wie die „Reichen“ geschröpft werden können, und niemand sollte dies leichtsinnig nur als Verteilungs-Spinnerei abtun. Denn ganz egal, welches Bündnis – einschließlich eines von CDU und CSU geführten – nach der Bundestagswahl im nächsten Jahr die Regierung stellen wird, Steuererhöhungen – nicht nur zu Lasten der „Reichen“ – werden so oder so kommen…



Der Bürger in der Saftpresse

Als Bürger dieses Landes wird man heute zunehmend von allen Seiten finanziell eingeklemmt und zugleich abgemolken. Zum einen gestaltet sich die Beschaffung der fürs Leben nötigen Euronen immer beschwerlicher, zum anderen fließt das Geld immer schneller aus den Taschen…