Steuern für Sachspenden an Tafeln: Lebensmittel besser wegwerfen

19. Juli 2012 | Kategorie: Aufgelesen

Bizarrer Streit mit dem Finanzamt: Ein Bäcker, der sein Brot an Bedürftige verteilte, anstatt es in den Müll zu werfen, musste plötzlich kräftig Steuern nachzahlen. Gehen den Obdachlosen-Tafeln jetzt die Brötchen aus? via Steuern für Sachspenden an Tafeln: Lebensmittel besser wegwerfen – SPIEGEL ONLINE.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.