Schweizer NZZ zu Flüchtlingskosten in Deutschland

10. Oktober 2017 | Kategorie: Aufgelesen, Kommentare

Wer etwas über seine Heimat erfahren möchte, kann dies oft bei einem Auslandsaufenthalt tun. Wer etwas zu unbeliebten Themen in der Heimat lesen möchte, der greift zunehmend auf ausländische Presseerzeugnisse zurück. Wie war das noch mit der Willkommenskultur?

Ein Artikel in der Neuen Zürcher Zeitung widmet sich einer Sache, die es nach Lesart einiger Mitmenschen gar nicht geben dürfte. Das böse Wort lautet Flüchtlingskosten.

Zum Beitrag „Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema“ bei der NZZ.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar