Ronald Stöferle: Trump und die Aussichten für Gold und Silberpreis

28. November 2016 | Kategorie: Auf die Ohren, RottMeyer

von Metallwoche

Als Ronald Stöferle am 03. November seinen Vortrag mit dem Titel: Die Rückkehr der Inflation?! auf der Edelmetallmesse in München hielt, nannte er am Ende 10 Prognosen. Die 10. und letzte Prognose war äußerst mutig, denn sie sollte nur 5 Tage später schon auf den Prüfstand gestellt werden…

Sie lautete: Donald Trump gewinnt die Präsidentschaftswahlen!

Der zweite Teil unseres Interviews dürfte vor allem auch die Silberfans unter den Zuhörern aufhorchen lassen. Er traut dem weißen Edelmetall in den nächsten Jahren noch so einiges an Preissteigerungspotential zu…

Aus Liechtenstein zugeschaltet ist uns Ronald Stöferle von der Icrementum AG. Viel Spaß!

Internetauftritt der Incrementum AG:
Die Präsentation zur Edelmetallmesse 2016 in München von Ronald Stöferle (pdf.)

Das Interview wurde am 15.November 2016 aufgezeichnet und erschien zuerst auf Metallwoche.de

Themen der Sendung

Donald Trump: Ronni und „die Glaskugel“…
Die Reaktion am Goldmarkt: Erinnerungen an April 2013?
Irgendwie passt das Bild nicht zusammen…
Es ist eine Dollar-Story – Aber mit Bumerang-Gefahr…
Wahlen: Extreme Diskrepanzen zwischen Stadt und Land
Gold und Rezessionen: Gut oder schlecht für Gold?
Inflation sprießt wie Maiglöckchen…
Das britische Pfund: Eine ehemalige Weltleitwährung
Was kommt als nächstes? European Defence Bonds…
Rohöl: Überraschung, Überraschung?
Ronald Stöferle und die Bloomberg-Prognose für Silber…
Wenn in einen kleinen Markt Dynamik rein kommt…
Wenn die ersten Partygäste kommen…
Gold im Bullenmarkt?!
Kriterien für den Wechsel zwischen Bullen- und Bärenmärkten
Beide Szenarien im Kopf haben…
Anleihen: Gewaltiges an den Bondmärkten
Der Minensektor: Greife nie in ein fallendes Messer, oder doch?

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.