Roland Baader im Interview (2011) Kapital am Pranger

7. April 2014 | Kategorie: RottMeyer

Roland Baader in seinem letzten Radiointerview zu seinem Buch „Das Kapital am Pranger“ im SR 2 KulturRadio am 19.10.2011.

„Kapitalismus ist kein Konstrukt, kein bewusst entworfenes System, sondern die natürliche Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft diesseits der Steinzeit und der Feudalherrschaft. Wenn eine hinreichende Menschenzahl verstehen lernt, was Kapitalismus ist, wird die Zivilisation überleben. Wenn es beim weitverbreiteten Unverständnis bleibt, wird die Erde bestenfalls zu einem riesigen Gulag, schlimmstenfalls zu einem Großfriedhof.“
– Roland Baader (1940-2012)


Quelle: Youtube


 

Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.