Prof. Wilhelm Nölling über den Weg zum Euro. Und seine Kritik daran

27. Oktober 2013 | Kategorie: Gäste


Quelle: Youtube

Das Euro-Abenteuer geht zu Ende: Wie die Währungsunion unsere Lebensgrundlagen zerstört


Biografie

Wilhelm Nölling wurde im Jahre 1933 im Kreis Wittgenstein geboren. Nach Volks- und Handelsschule, Berufsausbildung und -ausübung studierte er hauptsächlich Volkswirtschaftslehre in Köln, Hamburg und in Berkeley / Kalifornien.

Nölling ist Diplom-Volkswirt, Master of Arts in Economics und Dr.rer.pol.

Er war Hochschullehrer (1966-1969), Abgeordneter des Deutschen Bundestages (1969-1974), Senator in Hamburg (1974-1982), Präsident der Landeszentralbank in Hamburg und Mitglied des Zentralbankrates des Deutschen Bundesbank (1982-1992). Seit 1992 ist Nölling als Lehrbeauftragter und seit 1995 als Professor im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hamburg tätig. Im Jahre 1992 gründete er die Ost-West-Beratungs-Agentur in Hamburg.

Print Friendly, PDF & Email

 

2 Kommentare auf "Prof. Wilhelm Nölling über den Weg zum Euro. Und seine Kritik daran"

  1. M.Schmidt sagt:

    Sehr aufschlußreicher Link! Danke!

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.