Pläne von Notenbankchef Draghi: Schäuble kritisiert Geldpolitik der EZB

28. Dezember 2014 | Kategorie: Aufgelesen

und profitiert am meisten….

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sieht den aktuellen Kurs und die Politik des billigen Geldes von EZB-Präsident Mario Draghi kritisch. Die Europäische Zentralbank (EZB) sei in ihren Entscheidungen unabhängig, sagte Schäuble der „Bild“-Zeitung. Billiges Geld dürfe aber nicht den Reformeifer in einigen Ländern verringern. „Strukturreformen sind ohne jede Alternative, wenn es wieder dauerhaft nach oben gehen soll“, so Schäuble.

via Pläne von Notenbankchef Draghi: Schäuble kritisiert Geldpolitik der EZB | tagesschau.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.