Ökonomen-Prognosen? Alles Quatsch!

16. Januar 2013 | Kategorie: Aufgelesen

Kann man Prognosen von Forschungsinstituten und Ökonomen trauen? Nein, „alles Quatsch“, meint Stefan Riße. Warum die Prognosen nicht taugen, welche Ausnahmen es gibt und was ihn am Blick in die Konjunktur-Glaskugel ärgert, erklärt der Fondsmanager im Gespräch mit n-tv Börsenkommentator Frank Meyer. —> Telebörse

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.