Nach dem Crash: Rott & Meyer wieder online…

25. Oktober 2012 | Kategorie: Kommentare, RottMeyer

von Frank Meyer

In den letzten Tagen ist unser Server öfters ausgefallen. Wir hatten uns am Mittwoch vormittag spontan entschlossen, einen ganz neuen Server zu suchen und Marco Mühleis, unser Webmaster, hatte auch schnell einen gefunden. Uns reichte diese Abstürzerei. Dazu hatten wir verdammtes Glück, denn…

Am Mittwoch Abend, kurz bevor wir umziehen wollten, ging der alte Server in die Knie. Wir waren also zu einem sofortigen Umzug gezwungen. Das war fast wie im Kreißsaal und einem Kaiserschnitt. Marco hatte den Umzug in vier Stunden bewerkstelligt. Rekordzeit. Herzlichen Dank von unsere Seite an ihn. Wir kennen keinen besseren und schnelleren Webmaster (Seine Homepage)

So, jetzt haben wir ein richtiges Geschoss als Server. Das Ding sollte laufen – und das auch noch wesentlich schneller. Die neue IP-Adresse des Servers musste sich erst „unter den anderen Servern“ herumsprechen. das dauert normalerweise drei Stunden. Je nach Anbieter kann es aber auch bis zu 24 Stunden dauern. Von daher passierte es, dass die Seite mal auf dem einen Computer lief, auf dem anderen wiederum nicht. Was kann man in so einem Fall tun?

– Cache leeren
– Reload (F5)
– Router neu starten
– Geduld haben. Es liegt leider außerhalb unseres Wirkungsbereichs.

Willkommen zurück! Und viele Grüße von Frank Meyer und Bankhaus Rott

Print Friendly, PDF & Email

 

Kommentare sind geschlossen