Meyer & Riße: Nebelkerzen um Griechenland

15. Juni 2015 | Kategorie: RottMeyer

Man soll ja Feste feiern, wie sie fallen… oder auch Interviews führen, die mal geführt werden müssen. Lieblingsthema: Griechenland. Welchen Unsinn man heute erzählt! An der Börse habe ich wieder mal Stefan Riße getroffen und dieses Thema um einigen weiteren Unsinn ergänzt. Vielleicht war es ja auch gar kein Unsinn?

Zumindets ist das, was man in den Nachrichten zum Thema Griechenland hört, verraucht und verrußt durch unendlich viele Nebelkerzen. Worum könnte es wirklich gehen? Wer hat die Macht? Schuldner oder Gläubiger? Und wer steht letztlich nackig in den Erbsen bei einem GREXIT? Wer hat eigentlich vor wem Angst? Fragen über Fragen…. Viel Spaß beim Interview mit Stefan Riße auf n-tv.de

—> zur Sendung <—



Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.