Meyer & Müller: „Es ist alles zu teuer“

21. Juni 2017 | Kategorie: RottMeyer

Heute war Dirk Müller an der Börse. Bei draußen über 30 Grad und drinnen der DAX nahe des Allzeithochs, kippten wir etwas Kühles dem Hitzigen hinterher. Dirk ist sich sicher: Irgendwann ist selbst diese schönste Party mal vorbei, denn es ist alles zu teuer…

 

zur Sendung (n-tv)

Print Friendly

 

Ein Kommentar auf "Meyer & Müller: „Es ist alles zu teuer“"

  1. FDominicus sagt:

    Stimmt es bleibt eine Frage offen: Wie lange (noch)?

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.