Video: Meyer & Hellmeyer zur Ukraine

14. März 2014 | Kategorie: RottMeyer

Ich habe am Freitag Folker Hellmeyer von der Bremer Landesbank an der Börse getroffen und mit ihm ein Interview zum Thema Ukraine aufgezeichnet.

Politisch korrekt? Oder politisch unkorrekt?

Diese Frage stellt sich in Zeiten von Putin-Bashing und gewollter Verschiebung der Machtachsen.

Hier geht’s zum Interview… —> Meyer + Hellmeyer <—-

 

2 Kommentare auf "Video: Meyer & Hellmeyer zur Ukraine"

  1. gilga sagt:

    Sche…. Frank und das habt ihr gesendet (sorry für die Wortwahl)? Respekt!

    Es ist ausgesprochen Schade, dass über diese Sichtweise/Interpretation der Sachlage in den „großen“ Medien nicht wirklich diskutiert wird (und wenn dann nur im Ansatz und eher abfällig). Bezeichnend ist, was man in den Kommentaren zu Artikeln zum Thema lesen kann. Insbesondere erstaunt mich das die dortigen Argumente nur äußerst selten in den „Leitmedien“ aufgegriffen werden. Das ist nicht erst jetzt bei dem Ukraine Thema so… eher ein Trend der sich in den letzten Jahren wirklich spürbar verstärkt hat.

    Also Danke für den Einsatz und das ggf. auch eingegangene Risiko!

  2. bluestar sagt:

    Bravo, es gibt noch deutsche Männer mit Mut und Anstand !!!!!!
    Keine Frage, wir nähern uns dramatisch in Richtung Diktatur und es gibt wie immer in der Geschichte eine Unmenge Helfer, Helfershelfer und Ahnungslose.
    Und natürlich die Mahnenden, die kein Gehör finden und zersplittert agieren.
    Wenn „gilga“ (berechtigt) über eingegangene Risiken für eine freie Meinungsäußerung schreibt, dann ist doch alles klar. Wahrheit muss in jeder Diktatur bekämpft werden.
    Wollkommen in der DDR.2, den durch die Geldpresse aufgeschobenen wirtschaftlichen Kollaps erreichen wir auch noch, spätestens mit Integration der Ukraine in die EU.

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.