Max Otte: Brüssel ist eine Konzernwirtschaft

12. April 2011 | Kategorie: Kommentare, RottMeyer

Ein äußerst interessanter Vortrag von Prof. Max Otte in Hannover auf der diesjährigen Bloggerkonferenz von Infokriegernews in Hannover vom 2. April 2011. Hintergründe zum Thema Medien, Geldsystem und die Visionen des Herrn Orwell, die inzwischen fast alle schon Wirklichkeit geworden sind.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schlagworte: , , ,

4 Kommentare auf "Max Otte: Brüssel ist eine Konzernwirtschaft"

  1. stonefights sagt:

    Hallo,
    was wurde denn an „Themen“ innerhalb der letzten 10 Minuten „Fragestunde“ diskutiert ?
    LG, stonefights

  2. Hal 9000 sagt:

    Ich fand den Vortrag erstaunlich offen. Insbesondere seine Aussagen über die (Unabhängigkeit der) Forschung und Hochschulen fand ich gut.

    Natürlich hätten mich die letzten 10 min auch blendend interessiert. Die Bemerkung zu „Gerhards Kellner“ fand ich klasse!

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.