Licht am Ende des Tunnels durch Energiesparlampe ersetzt

5. Dezember 2013 | Kategorie: Aufgelesen

Macht der Regulierungswahn der EU-Bürokraten vor gar nichts mehr halt? Seit kurzem muss nun auch das berühmte Licht am Ende des Tunnels, in das sterbende Menschen gehen, mit einer Energiesparlampe bestückt sein. Nahtoderfahrungsberichten zufolge ist es seitdem nur noch „ein Schatten seiner selbst“. via Der Postillon: Licht am Ende des Tunnels durch Energiesparlampe ersetzt.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.