„Kursanomalien im Silbermarkt“

13. Dezember 2011 | Kategorie: Aufgelesen

Intraday-Durchschnitte verdeutlichen Markteingriffe Kennen Sie das? Plötzlich fällt der Preis von Gold oder Silber wie ein Stein. Ohne ersichtlichen Grund verliert er binnen Minuten deutlich an Wert. In anderen Märkten sind solche extrem schnellen Rückgänge hingegen unüblich.

Kursanomalien im Silbermarkt von Dimitri Speck

oder

Dimitri Speck: Silber-Interventionen rund um die Uhr

In seinem Buch “Die geheime Goldpolitik” weist Dimitri Speck nach, wann und wie an den Goldmärkten die Preise manipuliert werden. Diese Berechnung hat er jetzt auf den Silbermarkt angewendet – mit einem für viele erstaunlichen Ergebnis: Auch hier wird manipuliert – mathematisch nachgewiesen und rund um die Uhr. Hier ein Interview mit Dimitri Speck…

Print Friendly, PDF & Email

 

Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.