Konto bei der Commerzbank – Kündigungsgrund Sohn

29. Januar 2014 | Kategorie: Aufgelesen

Sie dachte, es sollte ein Witz sein. Doch die Commerzbank machte Ernst: Sie kündigte einer 62-Jährigen das Konto – weil ihr Sohn Mitglied der Münchner DKP ist? Immerhin äußerte er sich als Kommunist darüber, kein Freund von Banken zu sein. Ist das der Startschuss zur politischen Kontoführung? via Konto bei der Commerzbank – Kündigungsgrund Sohn – München – Süddeutsche.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.