Kein Strom, kein Auto, keine Gratifikationen: Traurige Weihnachten in Griechenland

24. Dezember 2013 | Kategorie: Aufgelesen

Für viele Griechen ist das Weihnachtsfest trostlos: Das Weihnachtsgeld fällt aus, das Auto wird zu teuer. Arme sollen jetzt tageweise kostenlos Strom erhalten – wegen der Umweltverschmutzung, die Notleidende durch Holzfeuer erzeugen. via Kein Strom, kein Auto, keine Gratifikationen: Traurige Weihnachten in Griechenland – n-tv.de.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.