(K)ein Analyst im Elfenbeinturm

23. Mai 2011 | Kategorie: Aufgelesen

Kürzlich ist ein guter Bekannter bei einem großen, bekannten Unternehmen eingestiegen. Er ist begeistert! Im Moment wird er erst einmal „in die Spur“ gebracht. Angeregt erzählt er von den vielen Schulungen und Meetings, auf denen den Neuen die Firmenphilosophie näher gebracht wird – ich finde: eingebläut. Er ist stolz, endlich dazuzugehören und sich und seinem Unternehmen alle Ehre zu machen. Aber wird eine Firma dadurch langfristig erfolgreich, wenn alle mit dem Strom schwimmen?

via (K)ein Analyst im Elfenbeinturm | blognition.de.

 

Print Friendly, PDF & Email

 

Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.