Karl Marx hätte seine Freude an der EZB

22. Mai 2013 | Kategorie: Aufgelesen

Um die Kreditvergabe in Südeuropa anzukurbeln, erwägt die EZB den Ankauf von Unternehmenskrediten. Das führt zur Inflation, Verarmung und dem Comeback des Sozialismus. via Denkfabrik: Karl Marx hätte seine Freude an der EZB – Europa – Politik – Wirtschaftswoche.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.