John Butler: „Mines and Money“ in London 2016

12. Dezember 2016 | Kategorie: RottMeyer, Videoblog

von Metallwoche

Es ist schon erstaunlich, wie sich Gold seit der Wahl von Donald Trump entwickelt hat. Wie geht es weiter? Was sagen die Chefs der Minen-Industrie zur weiteren Entwicklung in Lodon? Und was bedeuten die Geschehnisse in Indien für den Goldpreis? Ist das ein weiterer Schritt hin zur bargeldlosen Gesellschaft? Fragen an John Butler von Goldmoney…

Es freut uns sehr, dass wir heute auf der Metallwoche wieder einen Gast begrüßen können, dessen Gedanken und Überlegungen zu Gold und den Märkten immer von den Hörern geschätzt wurden. John Butler, Finanzprofi, Buchautor und “Head of Wealth Services“ von Goldmoney, ist aktuell auf der “Mines and Money“, die vom 28.11. bis 01.12.2016 zum 13. Mal in London stattfindet und Europas größte Minen Investment Konferenz und Ausstellung ist…

Wir wollen heute erfahren, was die Teilnehmer und Besucher dort aktuell bewegt und wie sie den Preisabschwung der letzten Wochen beim Goldpreis und den Minen wahrnehmen.

Telefonisch zugeschaltet ist uns John Butler, direkt von der Londoner Mines and Money. Etwaige, zeitweilige Hintergrundgeräusche auf einer Messe sind leider nicht ganz zu vermeiden. Dafür sind wir und damit auch Sie als Zuhörer aber auch ganz nah am Geschehen. Viel Spaß!

Das Interview wurde am 29. November 2016 aufgenommen und zuerst auf www.metallwoche.de gesendet. Internetauftritt von Goldmoney: www.goldmoney.com

Themen der Sendung

– Gold: Was hört man auf der Mines and Money in London?
– Ist Indien und Trump ein Thema auf der Konferenz?
– Der US-Dollar: Was bedeuet die aktuelle Stärke der Währung?
– Trend zur bargeldlosen Gesellschaft: Positiv für Goldmoney?
– Über Besitz, Kontrolle und Missbrauch…
– Welche Möglichkeiten bietet Goldmoney?
– Welches Rechtssystem gilt für Goldmoney und Kunden?
– Wie sieht der Finanzprofi und Ex-Investmentbanker die weitere Entwicklung?
– Großbritannien und der Brexit: Probleme oder Chancen voraus?

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.