Hannes Zipfel: Konjunktur & Märkte mit Schwerpunkt Frankreich

13. Oktober 2012 | Kategorie: Kommentare, RottMeyer

Die Situation in Europa sieht wirtschaftlich immer schlechter aus. Nach Griechenland, Portugal und Irland erwischt es jetzt Spanien. Der Hilfsantrag ist nur eine Frage der Zeit… 

Doch während alles auf die „Knoblauchzone“ schaut, wird Frankreich vom Strudel der Schulden erfasst. Hier der Mitschnitt einer Analyse zur aktuellen Situation an den Märkten mit Hannes Zipfel von der VSP AG. In der aktuellen Onlinekonferenz vom 9. Oktober analysieren die Anlageexperten der VSP AG und Manager des VSP Sachwertfonds die jüngsten Entwicklungen in der Eurokrise und die Auswirkungen auf die Finanzmärkte und die Anlagestrategie.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=IeWYfBa5CPs[/youtube]


Schwerpunktthemen dieser Ausgabe:

Kurzanalyse Frankreich: Ansteckung ist bereits Realität
Deutscher Export nach Europa bricht ein: Handelsbilanz mit EU17 erstmals negativ
Gold glänzt auf Rekordniveau: Minen mit klarem Aufholpotenzial
Immobilien im Wertpapierportfolio: REITs bleiben die beste Wahl
Sachwerte bleiben Trumpf
Geld- und fiskalpolitischer Desperatismus dominiert die Märkte

Print Friendly, PDF & Email

 

Schlagworte: , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen