Guten Tag, Herr Abe

13. August 2014 | Kategorie: Aufgelesen, Kommentare

Der heute veröffentliche BIP Bericht aus Japan ist ein erneuter Beleg für das Scheitern der so genannten Abenomics. Annualisiert schrumpfte das japanische BIP im letzten Quartal um 6,8%.

Der private Konsum ging annualisiert um fast 20% zurück, die Investitionen nahmen um 9,7% ab. Aber solange die Preise steigen sind die Wirtschaftsplaner vermutlich zufrieden.

***

Mehr zu Abenomics bei Rottmeyer

 

Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.