Gustl Mollath : „Ich bin ein Bauernopfer in übelster Weise“

11. Juni 2013 | Kategorie: Aufgelesen

Bei seinem Auftritt im Untersuchungsausschuss teilt Gustl Mollath aus: Er bekräftigt seine Schwarzgeld-Vorwürfe, nennt die Psychiatrie „unerträglich“ und das erste Verfahren gegen ihn „die Hölle“. via Gustl Mollath : „Ich bin ein Bauernopfer in übelster Weise“ – Nachrichten Regionales – München – DIE WELT.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.