Griechenland: Schulden steigen auf 303 Milliarden Euro

19. August 2012 | Kategorie: Aufgelesen

Die Lage Griechenlands wird immer dramatischer. Die Wirtschaft taumelt, die Geldgeber halten die Kredite zurück – und der Schuldenberg wächst weiter. Aktuelle Daten zeigen: Allein von Ende März bis Ende Juni stiegen die Verbindlichkeiten des Landes um mehr als 23 Milliarden Euro. via Griechenland: Schulden steigen auf 303 Milliarden Euro – SPIEGEL ONLINE.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.