Griechenland nur Nebenschauplatz

30. November 2012 | Kategorie: Aufgelesen

Ich wundere mich immer wieder darüber, wie sehr man sich mit den Zahlen des jüngsten Griechenland-Deals mancherorts beschäftigt. Da wird philosophiert, wo denn der Schuldenstand Griechenlands im Jahre X sein soll oder was uns die ganze Rettung überhaupt kosten wird. Ein Kommentator schrieb sogar von einem Rund-um-sorglos-Paket, das morgen den Bundestag passieren soll, obwohl der ganz große Teil der Durchwinker dieses Programms vermutlich gar nicht weiß, worüber er konkret abstimmen wird. So gesehen, ist die Verschiebung der Abstimmung von heute auf morgen eher Spiegelfechterei. Griechenland nur Nebenschauplatz

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.